Meine Challenge

Meine Challenge – Trainingsplan Woche 4

Knapp über 3 Wochen sind es noch bis zum Ende meiner persönlichen Challenge … Ich befinde mich nun in der 4. Woche meines persönlichen Trainingsplans. Ich weiß, dass viele noch fleißig mittrainieren und finde das echt super! 

Wochenplan2
Es sind immer noch die gleichen Übungen, aber dieses Mal gibt es mehrere Runden 🙂
Beispiel Dienstag –
1. Runde: 
49 Russian Twists, 42 squats, 35 lunges re/ li usw.
2. Runde: 42 Russian Twists, 35 squats, 28 lunges re /li … usw. die 7 frog jumps fallen jetzt weg
3. Runde: 35 russian Twists, 28 squats, 21 lunges, 14 side crunches, 7 hip drop …. jetzt fallen burpees und frog jumps weg.
Und so weiter bis Du in der letzten Runde nur noch
7 Russian Twists übrig hast!

Meine Challenge – Trainingsplan Woche 3

Willkommen zur 3. Woche meines persönlichen Trainingsplans.
Es sind immer noch die gleichen Übungen, aber diese Woche teilen wir die Anzahl auf.
Wochenplan2Beispiel Dienstag
49 Russian Twists ==>
Du machst 7 Russian twists rechts und machst dann 7 Impulse mit der rechten Hand zum linken Fuß. Dann machst Du wieder 7 Russian twists rechts und wieder 7 Impulse und das insgesamt 7 mal, damit Du insgesamt 49 Wiederholungen hast. Dann kommt die linke Seite.
Bei 42 squats
machst Du 7 squats. In den squat gehen und 7 Impulse, wieder 7 squats – wieder 7 Impulse und das ganze 6x damit auf 42 kommst!
Und so weiter!
Bei manchen Übungen wie z.B. burpees kann man keine Impulse machen … dann machst Du keine machst aber trotzdem den 7er Rhythmus!

Meine Challenge – Trainingsplan Woche 2

In der zweiten Woche geht es um die 7 gleichen Übungen wie letzte Woche, nur machen wir nun 49 Wiederholungen von jeder Übung!

Mein Trainingsplan – Woche 2 — 49 Wiederholungen pro Übung

Wochenplan2

Nun fragst Du Dich wie Du 49 push ups oder burpees schaffen sollst? Das verrate ich Dir in diesem Video!

Meine Challenge – Trainingsplan Woche 1

Seit Januar läuft auf meiner Webseite ein Timer, der die Wochen und Tage bis zu meinem Geburtstag zählt.

Du fragst Dich sicherlich, warum braucht die Frau denn einen Timer bis zu ihrem Geburtstag?

Ich brauche diesen Timer, weil ich mir Anfang des Jahres einige Ziele gesetzt habe. Ziele aus den Bereichen Fitness, Gesundheit, körperliches Wohlbefinden, Entspannung und Freizeit.

Als ich das erste Mal davon erzählt habe, bekam ich nur Kopfschütteln und entsetzte Gesichter zu sehen.

Denn schließlich bin ich

  • Fitnesstrainerin
  • trainiere täglich
  • gebe unzählige Kurse und Coachings
  • habe eine gute Figur
  • ernähre mich gesünder als alle anderen
  • habe einen coolen Job
  • eine tolle Familie, usw.

Da habe ich doch keine „Probleme“ mit

  • meiner Figur
  • meinem Wohlbefinden
  • meiner Ernährung

Oh doch! Auch ich habe Ziele und Wünsche, die ich immer hinten angestellt habe, weil ich mir keine Zeit für mich genommen habe, ich war immer mit 180 Sachen unterwegs, immer für alle anderen da, nur für mich und meine Familie und Freunde hatte ich keine Zeit.

Als mich dann Anfang Januar eine Reihe von Krankheiten zur Ruhe zwangen – zog ich einen Schlussstrich ________________________ So geht es nicht weiter, dachte ich mir!

Ich predige Tag für Tag „WER UNZUFRIEDEN IST, SOLLTE ETWAS ÄNDERN“ und selbst war ich unglücklich, weil ich mir nicht die Zeit nahm die Dinge in Angriff zu nehmen!

IMG_8074
April 2016

Viele haben mich nach einem aktuellen Zwischenstand meiner Fortschritte gefragt, denn ich habe mich Mitte Januar fotografiert und gemessen … die Reaktionen auf den Fortschritt waren unglaublich positiv.

Ganz ehrlich .. mir fiel es schwer das „Vorher Bild“ zu veröffentlichen, denn schließlich bin ich ja Fitnesstrainerin und die meisten Leuten erwarten absolut perfekte Menschen hinter dieser Bezeichnung, keine Fettpölsterchen, keine Probleme, …  hier gibt es die Vorher-Nachher Fotos erst am 3.6. zu sehen … 🙂

Auf jeden Fall lade ich Dich nun ein, mich eine Weile auf meinem Weg zu begleiten und bei meinem Wochenplan mitzumachen

Mein Trainingsplan Woche 1 — 49-42-35-28-21-14-7

Wochenplan

 

Diesen kannst Du Dir auch hier zum Ausdrucken downloaden: Wochenplan

Jeden Tag stelle ich nun 2 Videos zu den jeweiligen Tagen online.

Ein Video zeigt alle Übungen auf einen Blick, das hilft Dir, falls Du Namen der Übungen nicht kennst.

Das andere Video erklärt alle Übungen nochmals und zeigt auch leichtere Varianten für Fitnessanfänger. So kann wirklich jede/r bei dem Trainingsplan mitmachen.

Video Sonntag – mit Variationen und Modifikationen 

Kurzvideo Sonntag 

Video Montag – mit Variationen und Modifikationen 

Kurzvideo Montag

 Video Dienstag – mit Variationen und Modifikationen 

Kurzvideo Dienstag

Kurzvideo Mittwoch

 Video Mittwoch – mit Variationen und Modifikationen 

Kurzvideo Donnerstag

 Video Donnerstag – mit Variationen und Modifikationen 

Kurzvideo Freitag

 Video Freitag – mit Variationen und Modifikationen 

Kurzvideo Samstag

 Video Samstag – mit Variationen und Modifikationen 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.