Der schlanke, flache Bauch – die häufigsten Fragen und Antworten

Letztes Jahr ging mein Programm „Die 14 Besten Tipps für eine flache Körpermitte“ online

Sehr viele haben sich dafür angemeldet und waren begeistert von den Tipps! Viele haben sich auch die Mühe gemacht und mir ein Feedback gegeben oder auch Fragen gestellt.

Vielen Dank dafür und auch wenn ich einige Fragen schon persönlich beantwortet habe, möchte ich heute allen die Möglichkeit geben Antworten zu bekommen. Vielleicht hatte die ein oder andere einfach keine Zeit Fragen zu stellen!

Die Welt ist voller Fragen und es gibt viele Antworten zum Thema Fitness und Abnehmen.

Kein Wunder, dass viele einfach nur verwirrt sind und gar nicht mehr wissen, was sie denn nun tun sollen. Zum Glück sind wir alle Individuen und das versuche ich immer wieder in meinen Programmen zu betonen. Es gibt viele Möglichkeiten abzunehmen, den Körper zu straffen, Dich wohl zu fühlen.

Aber es muss zu Dir, zu Deinem Alltag, zu Deiner Familie passen! Deshalb ziehst Du für Dich das Passende aus meinen Programmen und baust es in Deinen Alltag ein. Schritt für Schritt!

So ist auch ein langfristiger Erfolg garantiert!

Jetzt aber zu den Fragen und natürlich den Antworten:

Muss ich wirklich Cardio Training machen, damit ich eine flache, straffe Körpermitte bekomme?

Eine sehr schöne Frage! Wenn Du, ich nenne es mal salopp, „die oberste Fettschicht“ loswerden möchtest, dann hilft Dir ein hochintensives Training natürlich, dass Du dieses Ziel schneller erreichst!

Dieses Training kann ein 5-10 minütiges HIIT Training sein, (5 Minuten HIIT Training – klicke hier) dass Du jeden 2. Tag vor ein paar Kraftübungen machst. Oder Du baust in Deine Jogging Runde ein paar Steigerungsläufe oder Intervall Einheiten ein! Der Erfolg wird dann schneller sichtbar sein!

Muss ich wirklich auf meine Ernährung achten?

Es gilt die alte Regel, wenn Du mehr Kalorien zu Dir nimmst, als Du verbrennst, dann wirst Du auch nicht abnehmen und die Speckröllchen am Bauch verschwinden nicht!

Aber mit den Tipps aus dem Programm „Die 14 Besten Tipps für eine flache Körpermitte“ kommst Du Deinem Ziel schon näher ohne hungern oder eine strenge Diät halten zu müssen. Denn Essen soll doch Spaß machen! Wer zählt schon gerne Kalorien ….

Ich habe gerade ein Baby bekommen – kann ich da überhaupt meine Bauchmuskeln trainieren und bei dem Programm mitmachen?

JA!!!  Ich betone es nochmal – es ist keine Diät, ich halte nichts von Diäten, von Kalorien zählen, von andauerndem Verzicht. Lerne Deinen Körper wieder kennen, denn Dein Körper weiß genau, was er braucht.

Zum Bauchmuskeltraining: natürlich solltest Du die ersten Wochen darauf achten, vor allen Dingen die schräge und tiefe Bauchmuskulatur zu trainieren und weniger die gerade. Auch hier sagt Dir Dein Körper, wenn es ihm zu viel ist, aber trainieren kannst Du auf jeden Fall!

Ich habe zuviel Haut am Bauch – was kann ich tun?

Ja, ich weiß, das wird nun wieder niemand glauben, aber ich kenne das Problem. Ich habe 2 Kinder bekommen und bei beiden Kindern über 20 kg zugenommen und das alles fast nur am Bauch!

Jünger werden wir auch nicht und somit verliert die Haut an Elastizität!

Trotzdem kannst Du Deine Bauchmuskeln fleißig trainieren und somit eine solide Basis aufbauen!

Verrätst Du mir Deine Lieblings Bauchübung?

Na, die Frage stelle ich doch gleich mal an Dich – welche ist denn Deine? 

Ich LIEBE plank, das ist bei all meinen Kursteilnehmer/innen bekannt und das in allen Variationen!!

foto hp

PLANK (tiefes Brett) ist super für Deine gesamte Bauchmuskulatur, aber auch für den ganzen Körper! Plank an sich ist schon klasse, aber dazu gibt es noch so viele Übungsvariationen … ob Arm heben, Bein heben, beides heben .. oder dann hohes Brett, plank hip drop, Bergsteiger, etc. Dazu gibt es hier ein Video!

Verrätst Du mir den schnellsten Weg wie ich abnehmen kann und einen schönen flachen Bauch bekomme?

Es gibt keine Wundermittel und ich bin keine Zauberin. 

Wenn Du wirklich einen flachen, straffen Bauch und einen Körper haben möchtest, in dem Du Dich wohl fühlst, dann solltest Du Dich um Deinen Körper kümmern, iss wertvolle und naturbelassene Lebensmittel, trainiere ausgewogen und abwechslungsreich! Dann steht Deinem Traumkörper nichts mehr im Wege.

Es ist das Wichtigste, dass Du Dich wohlfühlst, Du brauchst keine Model Maße oder die Figur eines jungen Mädchens. Respektiere Deinen Körper!

Sei konsequent, 1 Woche täglich zu trainieren und keine Schokolade zu essen, bringt vielleicht einen schnellen aber auch sehr kurzlebigen Erfolg! — Regelmäßiges Training, gesunde und ausgewogene Ernährung und ein gutes Körperbewusstsein schenken Dir Wohlbefinden und die ersehnten Ziele!

Weg von konservierten, prozessierten Lebensmittel hin zu natürlichen Lebensmitteln, helfen Dir Gewicht zu verlieren und viel Energie zu gewinnen.

Wenn Du noch mehr Tipps & Tricks zum Thema möchtest, dann klicke jetzt auf den button und melde Dich bei meinem kostenlosen Programm „Die 14 Besten Tipps für eine flache Körpermitte! an. 

[button font_size=“14″ color=“#8000ff“ text_color=“#ffffff“ icon=“thumbs-o-up“ url=“http://kayfitz.com/go/flacher-bauch-die-14-besten-tipps/“ width=““ target=“_self“]Ja, ich bin dabei! [/button]
Es ist Dein Körper und Deine Entscheidung wie Du ihn behandelst! Ich biete Dir einzigartige Programme, um Dich auf Deinem Weg zu Deinem einzigartigen Körper zu begleiten!

Bis bald, KayFitz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.