7 Tipps für eine flache Körpermitte

Kennst Du das?

Egal was Du tust, die lästigen Speckröllchen am Bauch wollen nicht verschwinden?

  • Du trainierst
  • achtest auf Deine Ernährung
  • und trotzdem klappt es nicht?

Probier doch mal die folgenden Tipps …

  1. Trainiere mit dem Cardio-Kraft Mix. Denn die Mischung aus Ausdauer und Kraft Training bringt den Stoffwechsel auf Hochtouren und verbrennt Kalorien während und nach dem Training – HIIT Video:
  2. Ernähre Dich ausgewogen und gesund, d.h. viel frisches Obst und Gemüse und gute Kohlenhydrate.
  3. Trinke ausreichend, am bestenmineral water stilles Wasser und ungesüßte Kräutertees.
  4. Trainiere abwechslungsreich – dein Körper liebt Abwechslung
  5. Trainiere immer Deinen ganzen Körper, wenn Du eine flache Körpermitte haben möchtest, denn nur von crunches und sit-ups allein, wird Dein Bauch nicht flach!
  6. Kaue gründlich! – Kein Scherz, denn zum einen verbrennt Kauen Kalorien und zum anderen wirst Du viel schneller satt, wenn Du bewusst kaust!
  7. Mach Burpees – eine super Übung, die viel Spaß macht

Bis bald,

KayFitz

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.