Es müssen nicht immer Crunches sein … Teil 1

Wie oft habe ich diese Frage schon gehört:

Und? Welche Übungen machst Du so für Deine Bauchmuskulatur?

Wenn ich diese Frage stelle, bekomme ich meistens folgende Antwort:

Crunches und Sit-ups natürlich!

Dabei gibt es doch so viele effektive Alternativen

Heute in Teil 1

  • Bergsteiger
    • Du bist im hohen Brett, Knie unter der Hüfte, Hände unter den Schultergelenken, dein Körper bildet eine Linie. Im Wechsel ziehst Du nun Deine Knie Richtung Brust ohne den Rücken einzurunden.
  • Diagonal
    • Du bist im hohen Brett, Knie unter der Hüfte, Hände unter den Schultergelenken, dein Körper bildet eine Linie. Nun ziehst Du dein rechtes Knie zum linken Ellbogen und dann das linke Knie zum rechten Ellenbogen!
  • Spider
    • Du bist im hohen Brett, Knie unter der Hüfte, Hände unter den Schultergelenken, dein Körper bildet eine Linie. Nun ziehst Du dein rechtes Knie zum rechten Ellbogen und dann das linke Knie zum linken Ellbogen
  • Diagonal mit hip drop
    • Du bist im hohen Brett, Knie unter der Hüfte, Hände unter den Schultergelenken, dein Körper bildet eine Linie. Nun ziehst Du dein rechtes Knie zum linken Ellbogen und senkst Deine rechte Hüfte nach unten und schiebst das Knie weiter nach links ohne den Boden mit Knie oder Fuß zu berühren. Dann das linke Knie zum rechten Ellbogen, senkst die linke Hüfte und schiebst das Knie weiter nach rechts durch!

Entweder machst Du 14 Wiederholungen pro Seite oder 28 Sekunden pro Übung! Viel Spaß!

Möchtest Du noch mehr Workouts?

Dann lade ich Dich herzlich ein 7 Tage gratis mit mir zu trainieren!

Oder schau einfach mal auf meinem YouTube Kanal vorbei!

youtubebutton

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.