Krbisspalten mit Krutern

Kürbisschnitzen

Zum Glück gibt es immer noch Hokkaido Kürbis, denn den esse ich für mein Leben gern und zwar in allen Variationen.

Besonders als Kürbisschnitzen mit Avocado Mus – sehr lecker!

Natürlich habe ich das Rezept für Dich aufgeschrieben!

Kürbisschnitzen 

Krbisspalten mit KruternZutaten:

  • 1 mittlerer Hokkaido Kürbis
  • Salz, Pfeffer, Curry, Chili, Rosmarin, 1 TL Kürbisgewürz
  • 2 EL Kokosöl
  • 1 Bund Glattpetersilie

Den Kürbis waschen, aushöhlen und in Schnitzen schneiden. Die Stücke nebeneinander auf ein Backblech legen, Öl darüber träufeln und mit  Salz, Pfeffer, Curry, Chili und Rosmarin würzen. Bei 200° ca. 20-25 Minuten backen.

Anrichten und mit Glattpetersilie bestreuen.
Dazu passt Avocado Mus!

Weißt Du schon, dass Du ab nächster Woche 7 Tage mit mir verbringen kannst? Nein?

Am 10. Januar beginnt meine 7 Tage Detox Challenge und ich lade Dich herzlich ein KOSTENFREI  dabei mitzumachen!

7 Tage Detox Challenge

Ein Gedanke zu „Kürbisschnitzen

  1. Pingback: Pumpkin Pie Spice – Selbst Gemacht | KayFitz

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>