Energie Booster

Energie Booster

Brauchst Du auch zwischendurch mal was Süßes?

Meine Süße Phase kommt immer nach dem Mittagessen, da brauche ich was Klitzekleines für die Seele …

Deshalb habe ich immer meine selbstgemachten Energie Booster und Kays Karamell im Kühlschrank!

Heute verrate ich Dir das Rezept für die Energie Booster:

 

Energie BoosterZutaten:

  • 200g Datteln (am besten vorher einweichen),
  • 200g Mandeln (vorher ca. 2-4 Stunden mit Wasser bedecken) – alternativ kannst Du auch gemahlene Mandeln nehmen -,
  • 2 EL Kakao
  • 3 EL Chiasamen
  • 1 Messerspitze Zimt und 1 Messerspitze Vanille (optional)
  • Kokosflocken oder Blütenmischung zum Wälzen
  • Ein wenig heißes Wasser nach Gefühl, damit die Masse nicht zu trocken ist.

Mische alle Zutaten im Mixer bis eine klebrige Masse entsteht.

Diese dann zu Kugeln rollen und entweder in Kokosflocken, Amaranth oder einer Blütenmischung wälzen.

Alternativ kannst Du noch vegane Schokolade schmelzen oder selbst machen und die Kugeln daran rollen. Auf ein Backpapier legen und abkühlen lassen.

Ich teile die Kugeln immer durch vier Teile und wälze dann in den verschiedenen Dekos und tauche auch ein paar in Schokolade ein!

Halten sich im Kühlschrank mehrere Wochen – falls sie so lange überleben!

Das Rezept für das Kays Karamell gibt es das nächste Mal!

Bis bald, Kay

2 Gedanken zu „Energie Booster

  1. Pingback: Pumpkin Pie Spice – Selbst Gemacht | KayFitz

  2. Pingback: Warum Stress Dich Am Abnehmen Hindert | KayFitz

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>