Noch 33 Tage – Was der Stresslevel mit Deiner Ernährung zu tun hat

Es gibt Menschen, die können kaum essen, wenn sie gestresst sind und es gibt Menschen, die müssen ganz viel essen und vor allen Dingen süße Sachen.

Pretty black woman looking desperate

Mein Stresslevel ist seit Wochen konstant auf 5.436.789,27 – meine Durchschnittsschlafmenge beträgt 3-4 Stunden pro Nacht

Meine täglichen To Dos umfassen ca. 15-17 Stunden

Ist das gesund? – Nein auf keinen Fall
Ist es stressig? – Ja, aber zu 80% positiver Stress

Früher habe ich in Stress Situationen immer zu vielen Kohlehydraten oder Süßem gegriffen, heute greife ich automatisch zu mehr GRÜN – Smoothie, Salat, Gemüse

Aber auch das Seelenfutter darf nicht zu kurz kommen, deswegen gibt es Kays Karamell, Kays Energiebooster, Kays Kekse – alles super leckere (gesunde) Alternativen zu herkömmlichen Süßkram!

Was mir momentan besonders gut tut ist ein Chlorophyll Komplex, denn so viel GRÜN wie ich gerade brauche, kann ich gar nicht auf einmal essen …

Meine grüner Mix ist eine Mischung aus Gemüse, Bienenpollen sowie einer ätherischen Ölmischung. Stress wird abgebaut und der Energiestoffwechsel angeregt. Eine wunderbare Unterstützung in stressigen Zeiten!

krise

Was kannst Du tun, wenn der Stress mal wieder überhand nimmt?

  • Tief atmen
  • Aus der Situation rausgehen
  • Einen Energiebooster und viel Frischkost essen
  • Sachen abgeben
  • Nein sagen zu Dingen, die nicht wichtig sind!

 

Ich wünsche Dir einen schönen, stressfreien Tag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.