Fit und Gestärkt durch Herbst und Winter – Tipp Nummer 5 – Schlafen

So stärkst Du Dein Immunsystem — Tipp Nummer 5 – Schlafen

Im Schlaf kreist das Stresshormon Cortisol, das die Immunabwehr bremst, nur noch reduziert im Körper.

Außerdem schütten wir nachts Wachstumshormone aus, die auch für die Wundheilung gebraucht werden. Versucht daher, mindestens sieben Stunden Schlaf zu bekommen.

Unterstützend können hierbei Weihrauch und Lavendel helfen. Einfach jeweils einen Tropfen direkt auf die Fußsohlen auftragen.

Ich träufele auch gerne einige Tropfen Lavendel direkt auf mein Kopfkissen oder die Bettdecke!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.