Heißhunger ade – Tipp Nummer 2

Hat Dich heute das Nachmittagstief erwischt?
Und konntest Du der Schokolade, dem Keks, den Gummibärchen mal wieder nicht widerstehen?

Dann habe ich hier meinen 2. Tipp für Dich, den Du morgens oder heute Abend anwenden kannst, damit Du gewappnet bist, wenn der kleine Heißhunger an die Tür klopft!

Tipp Nummer 2:

Koch Dir eine Tasse Tee, setze Dich hin und schreibe auf, warum Du jetzt Seelenfutter brauchst.
Denn wir wissen alle, dass das Seelenfutter nur kurzfristig anhält!

 

Was ist gerade in Deinem Leben/ Deinem Alltag los?

Was brauchst Du denn wirklich?

Zeit für Dich?
Eine Pause?
Aufmerksamkeit?
Unterstützung?

Setze Dich hin, schreibe es auf und genieße dabei die Tasse Tee!

Wenn Du beim Schreiben Unterstützung brauchst, dann empfehle ich Dir von Herzen mein kleines Helferlein Clarity, das löst sämtliche Schreibblockaden und lässt den Gedanken freien Lauf.

Wenn Du Fragen hast, dann kontaktiere mich gern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.