Tag 162 unserer Weltreise – Vermisst Du etwas?

Vermisst Du etwas?? … das werde ich ganz oft gefragt und normalerweise sage ich „na klar ich vermisse meine Eltern, unsere große Tochter Alison, die ja selbst auf Reisen ist … und unsere Freunde …“

Dank der modernen Technik, habe ich aber oft gar nicht das Gefühl tatsächlich 16.000 km weit weg zu sein.

Gestern morgen allerdings, als ich (mal wieder) am Pazifik saß und ein Mann an mir vorüberging, der offensichtlich Schmerzen beim Laufen hatte und ich sofort wusste wie und dass ich ihm helfen könnte, da wurde mir bewusst was ich so richtig vermisse …

Menschen zu berühren 
Direkt – „Live“ mit ihnen zu arbeiten
Ihnen mit meinen „magischen Hände“ – wie sie oft liebevoll von meinen Kunden bezeichnet wurden – zu helfen

Online Coachings und Trainings sind super und ich liebe es und möchte keinen dieser Termine missen, aber der direkte Kontakt zu den Menschen ist so viel mehr – der Energieaustausch so viel größer.

Also wer kommt nach Australien??

Und Vorsicht, wenn ich mal wieder in Deutschland bin, umarme ich alles was mir über den Weg läuft

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.