Tag 166 unserer Weltreise – Gegen den Sog

Caloundra – QLD- Australien

Da läuft man so am Strand entlang, die Wellen umspülen die Zehen. Herrlich …

Die Wellen kommen und gehen, egal ob ich da bin oder nicht, egal ob Tag oder Nacht ist und sie kommen mit einer wahnsinnigen Kraft an den Strand heran gerollt.

Sie rollen weg und meine Füße sinken tief in den weichen Sand, eine neue Welle kommt, die nächste folgt … jetzt eher von rechts vorne und schon befinde ich mich bis zu den Knien im Wasser und habe das Gefühl mir wird der Boden unter den Füßen weggezogen und ich muss mich wirklich bemühen um nicht mit hinaus aufs offene Meer gezogen zu werden.

Es ist ganz schön anstrengend beharrlich weiter zu gehen, gegen den Sog, aber es lohnt sich

So wie im „richtigen“ Leben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.