Meine 35 Tage Challenge – Erfolg auf der Ganzen Linie!

Durch mein lokales „Fitness Studio“ gehen tagtäglich ganz viele KundenInnen bei mir ein und aus. Frauen jeden Alters, Schwangere, Mama mit Baby, Alleinerziehende, Kinder, sogar Männer 😉

Alle wollen sie irgendein Ziel erreichen. Die Ziele sind unterschiedlich:

  • Fit werden
  • Muskulatur aufbauen
  • Fit bleiben
  • Abnehmen
  • Mehr Zeit für sich nehmen
  • Mehr Energie bekommen
  • Mal von zu Hause rauskommen
  • Beweglicher werden
  • Straffer und Schlanker werden
  • Persönliche Betreuung nach OPs
  • Den alten Körper zurück nach Baby
  • Fit bleiben in der Schwangerschaft
  • Verspannungen und Rückenschmerzen durch Bewegung verbessern

und so weiter ..

Jeder von uns hat Ziele, aber viele scheitern an der Umsetzung der Ziele. Deshalb suchen sich viele Hilfe und kommen entweder direkt zu uns ins Studio oder holen sich Online Fitness Programme, DVDs, Diät Büber, etc.

Auch ich habe Ziele oder Träume – immer wieder, denn so entwickle ich mich weiter, lerne dazu, komme voran!

Eines meiner Ziele in diesem Jahr war meine 35 Tage Challenge, die am 1. August startete.

Das waren meine Ziele:

  • Fettmessung mit Fettzange am HftspeckUmfangverlust an Bauch und Oberschenkel
  • Fettverlust (meine Fettzange kommt wieder zum Einsatz) :)
  • Zellreinigung und somit verbessertes Hautbild
  • Konditionsaufbau
  • Kraftaufbau Oberkörper
  • Mehr effektive Zeit für mich

Ich habe Dir versprochen, dass ich Dir Feedback zu diesen 35 Tagen gebe, aber dazu erst mal eine kleine Vorgeschichte:

Seit März diesen Jahres bin ich schon dabei mein neues Fitnessprogramm FIIT.35 zu entwickeln, zu verändern, zu testen, daran zu feilen, wieder zu ändern und Ende Juli stand das Programm und ich konnte am 1.8. mit meiner 35 Tage Challenge starten und FIIT.35 nochmal so richtig auf Herz und Nieren prüfen.

Denn, ich kann doch nicht hinter einem Programm stehen,

das ich selbst nicht erfolgreich ausprobiert habe!

Und ich hatte Erfolg!!!!  Auf ganzer Linie!

Es ist unglaublich,

  • wie schnell die letzten Fettpölsterchen geschmolzen sind
  • wie kraftvoll sich mein Körper jetzt anfühlt (und vorher war ich auch schon trainiert)
  • wie sehr sich m13895292_1727688570824129_8395381981242016812_neine Ausdauer verbessert hat (und auch da war ich vorher gut trainiert)

Und das Beste:

  • Ich habe mir endlich mal wieder so richtig Zeit für mein Workout genommen!

In diesen letzten 35 Tagen bin ich noch besser gelaunt, noch fitter und noch energiegeladener durch meinen Alltag gesaust!

Was genau ich nun anders gemacht habe?

  • Zellreinigung am Morgen 
  • 3 x Woche eine Workout Einheit von FIIT.35 (Dauer 23 Minuten)
  • 30 Minuten Auszeit jeden Tag zum Lesen, Lernen, Neues ausprobieren

Das ist das ganze Geheimnis!

Das Beste an FIIT.35 ist, dass wirklich jede/r – egal ob

  • Anfänger
  • Fitte oder
  • Super Fitte

mitmachen kann, denn durch den Aufbau des Programms kannst Du Dich ganz langsam oder eben schneller verbessern und steigern!

Mittlerweile testen auch „meine persönlichen Versuchskaninchen“

FIIT.35 und sind mehr als begeistert!

Mein neues Programm FIIT.35 erscheint am 7. Oktober 2016 und wenn Du mehr darüber erfahren möchtest, dann trage Dich jetzt in meinen Newsletter ein, damit Du keine Updates zu FIIT.35 verpasst!

Bis bald, Kay

35 Tage – Ab Heute

  • Mann schreibt - Ausreden bringen dich nicht weiterIch fange am Montag an
  • Ich fange morgen an
  • Ich kann erst anfangen, wenn die Weinfeste, Hochzeiten, Geburtstage vorbei sind, davor bringt das eh nichts
  • Im Moment schaffe ich das nicht, bei mir ist zu viel los
  • Im Urlaub ändere ich das auf jeden Fall
  • Nach dem Urlaub fange ich an, im Urlaub will ich ja schließlich genießen
  • Also so kurz vor Weihnachten bringt das nichts
  • Im Sommer ist es mir viel zu warm

So oder so ähnlich höre ich Aussagen, wenn es darum geht eine (kleine) Veränderung in den Alltag einzubauen.
13886271_1727688590824127_7743316602446110901_nDer Zufall will es, dass heute Montag ist und auch noch der Erste des Monats und noch zufälliger ist es, dass wir in 35 Tagen am Hindernislauf Mudiator teilnehmen

Aber all das ist wirklich reiner Zufall, denn diese Idee kam mir heute Nacht.

Die Idee, die nächsten 35 Tagen mal wieder mehr nach mir zu schauen und zwar in den Bereichen Training und Entspannung!

Denn ich habe in den letzten Wochen wieder gemerkt, wie sehr mein Training unter meinem ausgefüllten Alltag leidet.

Jetzt wunderst Du Dich wahrscheinlich und fragst Dich „Warum will diese Frau doch noch mehr trainieren? Sie trainiert doch den ganzen Tag andere Leute in ihren Kursen und Personal Trainings, sie dreht Videos, usw.!“

Ich verstehe Deine Verwunderung, aber all diese Trainingseinheiten sind eben für meine lieben KundenInnen, all diese Videos sind für Dich!

Mein Training bleibt auf der Strecke! Mein Körper fühlt sich nicht so an, wie ich es gerne hätte und sieht an einigen Stellen auch nicht so aus, wie ich es gerne hätte und

Das soll sich in den nächsten 35 Tagen ändern!

Ich lade Dich herzlich ein, mich in den nächsten 35 Tagen zu begleiten!

Meine Ziele?

  • Umfangverlust an Bauch und Oberschenkel
  • Fettverlust (meine Fettzange kommt wieder zum Einsatz) 🙂
  • Zellreinigung und somit verbessertes Hautbild
  • Konditionsaufbau
  • Kraftaufbau Oberkörper
  • Mehr effektive Zeit für mich

Ich bin gespannt und werde berichten ….

13895292_1727688570824129_8395381981242016812_n