3 Effektive Tipps um aus dem Hamsterrad auszusteigen …

Kennst Du das?

kriseJeden Morgen aufstehen, duschen, Frühstück, Kids, Arbeit, Mittagessen, Nachmittagsprogramm, Abendessen, Abendaktivitäten, Schlafen …

Und am nächsten Tag beginnt das Ganze von vorne…

Es scheint keinen Ausweg aus dieser Situation, dem Alltag zu geben, denn jeder Tag ist so ausgefüllt mit Terminen, Aktivitäten, eben dem „normalen Wahnsinn“

Für die meisten Menschen ist die einzige Abwechslung das Wochenende oder der lang ersehnte Urlaub. Kaum vorbei, findet man sich wieder im gleichen Trott.

Das kann es doch nicht sein, oder? Aber ich wette Dir geht es oft genau so?

Auch ich war lange in diesem Hamsterrad gefangen, ich war unzufrieden und genervt und habe dann für mich beschlossen einen anderen Weg zu gehen.

Ich wollte meine Bedürfnisse nicht länger hinten an zu stellen.

Aber als Unternehmerin mit einem lokalen Fitness Studio mit einer Zweigstelle, 2 Kindern, 1 Mann und dem Ausbau des Online Business und sehr vielen Terminen oft gar nicht so einfach den gewohnten, ausgetretenen Pfad zu verlassen …

Zum Glück bin ich aber davon überzeugt, dass es immer einen Weg gibt!

Im folgenden verrate ich Dir mit welchen 3 einfachen Tipps ich es am Anfang geschafft habe, unglaubliche Veränderungen in meinen Alltag zu bringen!

 Tipp Nummer 1 – Genieße Dein Frühstück

quinoaDer Tag beginnt erst richtig, wenn Du ein gesundes Frühstück zu Dir genommen hast, denn nach einem ausgewogenen, frischen Frühstück hast Du einfach mehr Power, um die Verpflichtungen und Termine ohne Heißhungerattacken bis zum Mittagessen zu meistern!

Du isst immer das gleiche? Nämlich Brot mit Honig oder Jogurt mit Obst? Hier findest Du ein paar gesunde und natürlich leckere Frühstücksideen

Was es Dir bringt?

  • Nie wieder Heißhungerattacken durch leere Kohlenhydrate
  • Einen ausgeglichenen Start in den Tag
  • Mehr Power durch vitalstoffreiches Essen

 

Tipp Nummer 2 – Mach Dir eine Liste und teile Dir die Zeit ein

FullSizeRender-2Du hast heute mal wieder viel zu tun? Arztbesuch mit Deiner Kleinen, ein wichtiges Meeting im Büro, die Handwerker zu Hause, die Kinder zum Sportverein fahren, Kochen, Putzen, Waschen, Einkaufen und dann noch das Auto in die Werkstatt bringen ….

 

 

Mach Dir am Morgen (bei einer Tasse Kaffee oder Tee) eine Liste, der Dinge, die heute erledigt werden müssen und zu welcher Uhrzeit!

Sobald sie erledigt sind, streiche sie durch.

Hast Du größere Aufgaben? Unterteile diese in kleinere Aufgaben und/oder setze Dir ein Zeitlimit!

Bsp.: Du hast Dir vorgenommen heute alle Fenster zu putzen.

Möglichkeit 1: Setze Dir heute ein Zeitlimit von 35 Minuten und putze alle Fenster, die Du in dieser Zeit schaffst!

Möglichkeit 2: Nimm Dir heute 4 Fenster vor und morgen den Rest!

Was es Dir bringt?

  • Du „schaufelst“ Dir Freiräume für Dich, die Du dann nutzen kannst, um bei einer Tasse Tee aus einem frisch geputzten Fenster raus zu schauen :)
  • Du erledigst die Dinge bewusster
  • Du hast das befriedigende Gefühl Deine „Aufgaben“ alle erledigt zu haben!

Tipp Nummer 3 – Nimm Dir 7 Minuten um ein kleines Workout zu machen

foto hpDu hast keine 7 Minuten, um ein Workout zu machen?

Oh doch, denn in Tipp Nummer 2 hast Du gelernt, alle Deine „Aufgaben“ aufzuschreiben und sie abzuhaken und du hast gelernt, wenn Du zu viele Aufgaben hast, dann teilst Du sie auf.

Würdest Du je auf die Idee kommen keine Zähne zu putzen? Oder Deine Kinder nicht von der Schule abzuholen? Oder nicht einkaufen zu gehen?

Nein, oder? 

Also – was spricht dagegen zumindest jeden 2. Tag ein 7 Minuten Workout einzubauen?

Was es Dir bringt?

7 Minuten,

  • die Du für Dich hast
  • die Du nutzt, um Deinem Körper etwas Gutes zu tun
  • die Dir helfen Verspannungen zu lösen
  • die Dir helfen Muskulatur aufzubauen
  • die Dir helfen Deine Haltung zu verbessern
  • die Dir helfen Dich wohler und fröhlicher zu fühlen

 

New_JPG

 

Noch mehr Tipps, Tricks, Motivation, Workouts und noch viel mehr gibt es in meinem neuen Buch 7 Tage BiKiNiFiT – Dein Fahrplan zu einem Fitten, Straffen Körper! 

Alle Informationen zu 7 Tage BiKiNiFiT findest Du hier! 

 

Bis bald,
Kay

Es gibt einen Weg … für jeden von uns

Nichts passiert einfach so ….

Ich liebe es anderen zu helfen!

Ich möchte Menschen ein Stück auf ihrem Weg begleiten und gebe immer 100%, damit  diese Menschen glücklich, fit, gesund und zufrieden sind!

Es spielt keine Rolle was genau Dein Problem ist, ich werde Dir immer helfen den für Dich passenden Weg zu finden, so lange Du bereit bist etwas zu ändern, denn eins ist sicher:

Nichts passiert einfach so ….

Wir sind gefangen in einer Welt, die von allen Seiten kontrolliert wird, unser ganzer Tag ist verplant, wir hetzen von einem Termin zum anderen, egal welcher Berufsgruppe Du angehörst. Wir leben im Dauerstress. Wir bekommen gesagt, was wir essen sollen und was wir nicht essen sollen. Was wir kaufen sollen und was nicht. Die Supermärkte sind voll von unnötigen Nahrungsmitteln.

Wir wachen jeden Tag auf, um die gleichen Dinge zu tun, wir werden von morgens bis abends von den Medien beschallt, die uns die Richtung zeigen wollen. Wir arbeiten, kümmern uns um die Kinder, sitzen im Hamsterrad, weil das Leben so ist. Und reden uns ein, dass wir glücklich sind.

Wir reden über Menschen, die anders sind als wir, die nicht das tun was die Gesellschaft erwartet. Wir gönnen anderen keinen Erfolg, wir verurteilen Menschen, die in der Lage sind sich die Zeit frei einzuteilen und dadurch weniger arbeiten, als die Gesellschaft vorschreibt.

Dabei haben wir alle die Wahl…

Du kannst für Dich entscheiden

  • wie viele Stunden Du arbeiten möchtest
  • ob Du Deinen Tag komplett verplanen möchtest
  • ob Du den Tag mit einem Lächeln beginnst
  • ob Du Deinem Körper natürliche Nahrungsmittel gibst
  • ob Du Deinen Körper bewegst, damit er fit und gesund ist

Aber um das zu tun, wirst Du eine Änderung vornehmen, denn nichts passiert einfach so …

Jahrelang wurde Dir suggeriert, dass das Leben nur so, wie alle es leben, funktioniert.

Du musst die Erwartungen der Gesellschaft erfüllen, denn nur dann gehörst dazu, denn nur dann bist Du ein wertvoller Mensch!

Bullshit!

Jahrzehntelang habe ich das gemacht, was von mir erwartet wurde.

Ich gehörte dazu und war Woman sitting curled uptodunglücklich. So unglücklich, dass ich mich vor vielen Jahren sogar in einer Depression versteckt habe. Eine Depression, die mit Angststörung und Panikattacken einherging und die es mir unmöglich machte allein nach draußen zu gehen. Die Diagnose der Ärzte war, dass ich mit meiner neuen Rolle als junge Mutter (damals war ich 25) nicht zurecht komme. Diese Aussage fand ich lächerlich, denn meine Familie war damals das Einzige was mich aufmunterte.

Ich habe lange gebraucht um zu erkennen, vor was ich wirklich Angst hatte und warum ich so niedergeschlagen war …

Ich konnte es nicht mehr ertragen, immer das zu machen, was von mir erwartet wurde…

  • Du musst arbeiten
  • Du musst arbeiten und eine gute Mutter sein
  • Du musst viel Geld verdienen, damit die Leute sehen, dass Du was bist
  • Du musst etwas aus Dir machen
  • Du musst eine gute Ehefrau sein
  • Du musst nach außen hin immer stark sein und funktionieren

Diese Aussagen kamen daher mit festgefahrenen Sätzen aus meiner Kindheit und ich bin mir sicher, dass jede/r von uns eine ähnliche Aussage schon gehört hat

„nur Faule ruhen sich aus“ – „nur wer arbeitet, taugt etwas“ –  „Was glaubst Du denn wer Du bist?“ – „Du willst kein Fleisch essen? Du hättest mal einen Krieg miterleben sollen, dann würdest Du Dich nicht so anstellen“ – „Jetzt machst Du erst mal das, dann bekommst Du dieses oder jenes“

Ich möchte hier niemanden aus meiner Kindheit und Jugend anklagen, denn alle, die Einfluss auf mich hatten, haben das weitergegeben was sie gelernt haben. Woher sollte denn meine Familie wissen, dass es andere Wege gibt. Auch sie sind ja schließlich mit diesen Sätzen aufgewachsen und geben das Erlernte weiter und meinen es gut!

Ich weiß, dass wir alle aus diesem „Muster“ ausbrechen können.

Viele wissen nicht wie und das ist genau der Punkt an dem ich Dir helfen kann. Deshalb teile ich täglich kostenlose Workouts oder Rezepte in den sozialen Kanälen, damit Du sehen kannst, wie einfach es unprozessierte Lebensmittel zuzubereiten und Bewegung in Deinen Alltag einzubauen.

Ich verschicke jede Woche einen Newsletter, schreibe im Blog, habe etliche kostenlose Programme erstellt, die Dir helfen Dich in der Informationsflut von der wir umgeben sind, zurecht zu finden und zeige Dir mit meinen Programmen einen sehr einfachen, schnellen und effektiven Weg gesunde Ernährung, ausreichend Bewegung, Zeit für Dich und eine positive Denkweise in Deinen Alltag zu integrieren.

Ich erstelle Programme, die für jeden erschwinglich sind in denen ich Dir noch mehr zeige, Du erhältst Rezepte, Motivation, Workout Videos und viele Tipps, um Dich zu unterstützen!

Ich habe meinen Weg aus den alten Strukturen und den verkrusteten Ansichten gefunden und bin voll und ganz bereit Dich auf Deinem Weg zu unterstützen, damit Du auch jeden Morgen voller Freude aufstehst und lebst und liebst was Du tust!

Young female rock climber at sunset, Kalymnos Island, Greece

Es ist Deine Wahl, Deine Entscheidung wie Du Dein Leben leben möchtest! Es ist ein Weg mit Stöcken und Steinen, ein interessanter Weg, ein Weg auf dem Du viel lernst!

Es gibt eine Lösung und einen Weg für jeden für uns …

Bis bald,

KayFitz