Kürbisschnitzen

Zum Glück gibt es immer noch Hokkaido Kürbis, denn den esse ich für mein Leben gern und zwar in allen Variationen.

Besonders als Kürbisschnitzen mit Avocado Mus - sehr lecker!

Natürlich habe ich das Rezept für Dich aufgeschrieben!

Kürbisschnitzen 

Krbisspalten mit KruternZutaten:

  • 1 mittlerer Hokkaido Kürbis
  • Salz, Pfeffer, Curry, Chili, Rosmarin, 1 TL Kürbisgewürz
  • 2 EL Kokosöl
  • 1 Bund Glattpetersilie

Den Kürbis waschen, aushöhlen und in Schnitzen schneiden. Die Stücke nebeneinander auf ein Backblech legen, Öl darüber träufeln und mit  Salz, Pfeffer, Curry, Chili und Rosmarin würzen. Bei 200° ca. 20-25 Minuten backen.

Anrichten und mit Glattpetersilie bestreuen.
Dazu passt Avocado Mus!

Möchtest Du noch mehr einfache, leckere, schnelle, pflanzliche Rezepte?

Dann sichere Dir HIER den kostenlosen Download meines Ebooks Clever Ernähren – Besser Fühlen und erhalte noch heute 14 Rezepte und einen 3-Tage Rezeptplan!