Schlagwort-Archiv: Gewürz

Pumpkin pie spice in a glass jar with ingredients

Pumpkin Pie Spice – Selbst Gemacht

Ich liebe Gewürze und Kräuter – bei mir landet tatsächlich kein Essen auf dem Tisch, das nicht mit viel Liebe gewürzt wurde.

Gerade jetzt im Sommer genieße ich die Zeit, denn mein Kräutergarten gibt so einiges her …

Eines meiner Lieblingsmischgewürze ist und bleibt das Pumpkin Pie Spice – zu deutsch: das Kürbiskuchen Gewürz!

Ein Gewürz nur für den Kürbiskuchen? Weit gefehlt -

Pumpkin Pie Spice kommt an meine selbstgemachten Energieriegel, das Müsli, die Energiebooster, die pancakes, die Brownies, mein Schokomousse, der Schokonicecream, den Rohkostkuchen, aber auch an Salate oder Suppen und natürlich auch an meine Kürbiscreme, Kürbissuppe und auf das Kürbisblech, diese Leckereien gibt es bei uns im Herbst sehr oft.

Heute verrate ich Dir nun das Pumpkin Pie Spice Rezept

  • 3 EL Zimt, gemahlen
  • 1 EL Ingwer, gemahlen
  • 1 TL Nelken, gemahlen
  • 1 TL Piment, gemahlen
  • 1 Messerspitze Muskatnuss

Du gibst alle gemahlenen Zutaten in ein Glas mit Schraubverschluss und mischst die Zutaten mit einem Löffel.

Fertig ist das leckere Gewürz!

Pumpkin pie spice in a glass jar with ingredients

Möchtest Du noch mehr Infos rund um die Themen Ernährung, Fitness & Motivation?

Dann sichere Dir hier den ViP Zugang zu Kays News!

Kays News || Zu Hause Fit || Essen mit Genuss || Energie im Alltag

Dein Zugang zu Kays News

Mach mit. Werde Fit. Mach weiter.

Deine Kay

Christmas background with hot wine punch, cookies and smiling ginger bread man :)

Es Duftet Nach Weihnachten …

Plätzchen backen, Kekse backen, Brot backen, Kuchen backen, Glühwein, Punsch und heiße Schokolade trinken …

All dies begleitet uns in dieser kalten Vorweihnachtszeit und da braucht es ein wohl duftendes, lecker schmeckendes Weihnachtsgewürz.

Und da ich so gerne meine Rezepte mit Dir teile, habe ich mein Geheimrezept heute für Dich aufgeschrieben

GlhweingewrzWeihnachtsgewürz

  • 30 g Anissamen
  • 1 Vanilleschote in Stücke geschnitten oder 2 TL Echte Vanille
  • 12 Stück Sternanis
  • 5 Zimtstangen
  • 30 g Kardamom
  • 10 g Pimentkörner
  • 10 g Nelken ganz

Zubereitung:

Wenn du einen guten Mixer hast dann gibst du alle “ganzen” Zutaten in den Mixer und mixt diese.

Falls Du keinen Mixer hast, holst Du Dir die “gemahlene Version” von den Zutaten und mischst sie zusammen.

Gib das Weihnachtsgewürz in ein Glas mit Schraubverschluss! Da hält es sich über mehrere Wochen!

Viel Freude beim Genießen der vorweihnachtlichen Leckereien, Deine Kay