7 Fakten in 4 Minuten – Video 1 – Ylang Ylang

Ich liebe den Duft von Ylang Ylang

Fakt Nummer 1 – Der Baum ist mehr als 12m hoch, wächst in Equador, Madagascar und Asien.

Fakt Nummer 2 – fördert die Serotoninausschüttung

Fakt Nummer 3 – unterstützt den Feuchtigkeitsgehalt Deiner Haut

Fakt Nummer 4 – ideal zur Entspannung

Fakt Nummer 5 – super als Haarmaske bei sprödem Haar

Fakt Nummer 6 – unterstützt Dich positiv bei Ärger und Unruhe

Fakt Nummer 7 – hilft bei Menstruationsbeschwerden

Die Kraft von Copaiba – Erste Anwendungen

Copaiba wird aus dem Harz des südamerikanischen Copaiba Baumes destilliert.

Hauptbestandteile in Copaiba sind die kraftvollen Terpene. Das sind Kohlenwasserstoffe, welche einen sehr wichtigen Beitrag zur Gesundheit unseres Körpers leisten.

Beta Caryophyllen (BCP) – ein Terpen – liegt bei dem – durch die vielseitigen, therapeutischen Anwendungen sehr bekannt gewordenen – CBD Öl bei 35%.

Der Anteil von BCP beim Copaiba Öl liegt bei 55%

Nun aber zu den wunderbaren Eigenschaften von Copaiba!

Anwendung auf der Emotionalen Ebene:

  • Das angenehme Aroma hebt Deine Stimmung und verbessert in angespannten Situationen Deine Laune.
  • Es hilft Dir Deine Erdung wiederzufinden und im jetzigen Moment zu bleiben!
  • Es hilft Dir Deine innere Stimme besser wahrzunehmen und Dich selbst besser zu spüren.
  • Copaiba hat eine besänftigende und tröstende Wirkung auf uns. Es er bringt Harmonie und Frieden in unser gesamtes System.

Anwendung auf der Körperlichen Ebene:

  • Es hilft verkrampften und zu festen Muskeln, etwas zu entspannen.
  • Gib 3 Tropfen Copaiba und 3 Tropfen Pfefferminze in eine vegane Kapsel, nimm diese ein – diese Mischung unterstützt Dein Verdauungssystem
  • Copaiba unterstützt die tiefe Atmung – super für Sportler geeignet
  • Unterstütze Dein Immunsystem von außen ganz einfach unter der Dusche: 1 Tropfen Coapaiba mit 1 Tropfen R.C. oder Raven mischen und auf die Fußsohlen auftragen
  • Unterstütze Dein Immunsystem von innen ganz einfach mit diesem Rezept: 5 Tropfen Weihrauch + 5 Tropfen Copaiba + 5 Tropfen Idaho Balsam fir in eine vegane Kapsel geben und über 21 Tage täglich 1 Kapsel einnehmen

Anwendung in der Kosmetik:

  • Eines der beliebtesten Eigenschaften von Copaiba sind seine pflegenden Auswirkungen auf unsere Haut.
  • Die aktiven Bestandteile in Copaiba können die Haut und das Gewebe straffen, was die Haut jünger und elastischer werden lässt.
  • Copaiba stärkt auch die Haut, sodass speziell im Alter leichte Verletzungen schneller heilen können und auch gar nicht erst so schnell geschehen.
  • Copaiba ist eines der ätherischen Öle, welches bei sämtlichen Hautproblemen, sei es bei Blasen, Pickeln, Ausschlägen und sogar Narben usw. wohltuend sein kann.
  • In Kombination mit Lavendel oder Weihrauch zur Körperbutter geben
  • Gib Copaiba auf Deine noch feuchten Haare – das wirkt sehr feuchtigskeitsspendend

Anwendung in der Reinigung:

Copaiba ist ein heißer Tipp zur Reinigung von Pilzsporen im Haushalt. Einfach regelmäßig zum Reinigen auftragen und in den Diffuser geben.

 

Duftende Geschenkideen – Tipp Nummer 9

Bald ist Weihnachten – Tipp Nummer 9 – Schenke Samtweiche Haut

Peeling selbst zu machen ist ganz einfach und eine wunderbare Geschenkidee!

Heute habe ich das erste Peeling Rezept für Dich:

Schöne Bügelgläser gibt es mittlerweile überall zu kaufen

Gib 5-6 EL grobes Meersalz und 2-4 EL flüssiges Kokosöl oder Sesamöl in das Glas.
Dazu 5-7 Tropfen naturreines, ätherisches Orangenöl und mische alles mit einem Löffel.

Verschließen, Schleife drum und fertig ist das Geschenk!

Dieses Peeling kann dann die Beschenkte vor dem Duschen oder im Dampfbad super anwenden.

Gesicht aussparen, da das Salz meist zu grob für die zarte Gesichtshaut ist.

Kokosöl verwöhnt die Haut und macht sie schön sanft

Kokosöl hat antibiotische Eigenschaften. Die mittelkettigen Fettsäuren im Kokosöl zeigen eine  großartige Wirkung gegen Viren, Pilze & Bakterienstämme. Kokosöl ist auch super zur Zahn-pflege geeignet.

Die Mineralien in Kokosöl unterstützen Deine Haut und geben ihr viel Feuchtigkeit. Reibe Deinen Körper vor dem Duschen mit wenig Kokosöl ein und trage abends etwas Kokosöl mit Lavendelöl auf Deine Lippen auf!

Orangenöl unterstützt Dein Bindegewebe, denn es wirkt durchblutungsfördernd

Das Salz entfernt alte Hautschüppchen.

HIER findest Du noch weitere Peelingideen ..

Die Kraft des Lavendel – Erste Anwendungen

Das Lavendel Öl wird auch gerne als das Schweizer Taschenmesser bezeichnet, weil die Anwendungen so vielseitig sind.

In diesem Video zeige ich Dir erste Anwendungen mit dem Lavendelöl

Wenn Du Fragen zu den Anwendungen oder zu dem Öl selbst hast, dann kannst Du mich gerne kontaktieren!

Deine natürlich schöne Haut 15/15 – Körperbutter

Wusstest Du, dass Du bereits vor dem Frühstück 80 verschiedene Schadstoffe “zu Dir nimmst”?

Ach quatsch, denkst Du, vor dem Frühstück bin ich NUR im Bad

Genau! — Und dabei kommst Du mit 80 verschiedenen Schadstoffen in Kontakt!
Du benutzt Shampoo, Duschgel, Bodylotion, Make-up, Puder, Mascara, Gesichtscreme, Rasierschaum, Zahnpasta, Deo, usw.

Hast Du Dir mal die Mühe gemacht und dir die Inhaltsstoffe Deiner Kosmetikprodukte durchgelesen?

Seit Jahren stelle ich mir meine Pflegeprodukte selbst her und bin begeistert, denn seitdem sind

  • trockene Haut
  • fettige Gesichtshaut
  • rissige Hände im Winter
  • Rötungen
  • HautIrritationen

nicht mehr Teil meines Lebens und das geht so einfach & schnell mit natürlichen Zutaten!

Ich mache meine Gesichtscreme selbst, meine Lippenpflege, mein Peeling, meine Seife, mein Pflegeöl, meine Zahnpasta, mein Deo und meine Körperbutter!

Und das Rezept für meine Körperbutter möchte ich heute mit Dir teilen …

Körperbutter (Body Butter Cake — BBC)

Du brauchst:

cocoa-butter-2806817_1920

 

10g Bienenwachs dieses HIER kann ich empfehlen oder Carnaubawachs – da kann ich Dir dieses HIER empfehlen

10g Öl (Kokosöl oder Jojobaöl, oder Olivenöl)
100g Kakaobutter – diese HIER kann ich empfehlen
100g Sheabutter – diese HIER kann ich empfehlen
ca. 30 Tropfen naturreines, ätherisches Öl – besonders geeignet für die Haut ist Weihrauch, Sandelholz, Lavendel. Die Öle kannst Du HIER bestellen und mit meinem personalisierten Link 24% sparen!! 

 

 

Zubereitung:

Erhitze die Zutaten im Wasserbad nacheinander (wie angegeben)

Also zuerst das Bienenwachs, dann das Öl hinzufügen, dann Kakaobutter und Sheabutter und zum Schluß in die geschmolzene Masse träufelst Du das Öl Deiner Wahl

Weihrauch hat einen süßlichen, warmen, balsamischen Duft und ist super bei trockener und alternder Haut. Bei den alten Ägyptern wurde Weihrauch auch in Gesichtsmasken zur Hautverjüngung verwendet.

Lavendel hat einen frischen, süßen, krautartigen Blumenduft, der wohltut und erfrischt – ideal für die Pflege der Haut besonders im Sommer

Sandelholz hat kräftiges, süßes, warmes, nach Holz duftendes Aroma mit ein sinnlich-romantischen Untertönen und ist perfekt für die Feuchtigkeitspflege der Haut

Gib danach die flüssige Masse in kleine Silikonförmchen. Ergibt ca. 6 Stück

muffin-187711_1920

Stelle diese 1-2 Stunden in die Gefriertruhe und fertig ist Deine Körperbutter.

Tipps:

Diese Körperbutter eignet sich super als Handpflege, sie fettet nicht und ist sehr reichhaltig, rissige Haut im Winter gehört somit der Vergangenheit an. Nimm dir eine Körperbutter in eine kleine Plastikdose und packe diese in Deine Handtasche, so hast Du deine Handpflege immer dabei!

Ich bewahre die anderen Körperbutter im Kühlschrank auf – so bleiben sie schön frisch

Eine Körperbutter liegt im Bad auf einem Glasteller.

Du möchtest Deinem ganzen Körper etwas Gutes tun? Dann lege die Körperbutter auf Deine Haut und reibe diese leicht ein. Die feste Butter schmilzt ganz leicht mit Deiner Körpertemperatur und macht Deine Haut geschmeidig!

Viel Erfolg beim Ausprobieren und wenn Du Fragen hast, dann melde Dich gerne!

Deine natürlich schöne Haut – Tipp 14/15 – Ruheoasen

Gönnst Du Dir Ruhephasen?

Um Deine Haut optimal zu unterstützen solltest Du Dir Zeitoasen für Dich schaffen.

Momente, die Du für Yoga, Meditation oder Spaziergänge nutzt.

Verbinde Dich mit Deiner inneren Kraft!

Dir fällt es schwer, Dich einfach so aus Deinem stressigen Alltag rauszunehmen?mountain-forests-2208631_1920

Dann empfehle ich Dir meinen kleinen Soforthelfer Stress Away.

Wenn Du die angenehm süße Zitrusnote wahrnimmst, kannst Du gar nicht anders, als einen Moment innehalten, tief durchatmen und Dich entspannen. Egal, wie stressig der Moment auch gerade sein mag.

 

Extra Tipps:

bathroom-1597027_1920

Stress Away ist die ideale Zutat für Dein dampfendes Badewasser oder ein wohltuendes Fußbad. Perfekt, um runterzukommen und sich nach einem langen Arbeits- oder Reisetag der Entspannung hinzugeben!

summerfield-336672_1920

Massiere Stress Away auf Haare und Kopfhaut und schon kannst Du den Duft den ganzen Tag über genießen.

Möchtest Du Stress Away einfach mal schnuppern?

Dann kontaktiere mich gerne oder hinterlasse einen Kommentar! Ich freue mich Dir duftende Post zu schicken! 

Deine natürlich schöne Haut – Tipp 13/15 Mineralerde Maske

Verwöhne heute Deine Haut mit einer Mineralerde Maske und dem naturreinen, ätherischen Weihrauch Öl.

Dazu verrührst Du

2-3 TL Mineralerde mit warmem Wasser und
3 Tropfen Weihrauch zu einer dicken Paste anrühren

Diese Paste streichst Du dann auf Dein Gesicht – Augen und Mund aussparen

Trocknen lassen und dann mit warmem Wasser abwaschen, nicht rubbeln!

Neigst Du zu sehr trockener Haut? Dann gib noch 1 EL Kokosöl zur Paste hinzu!

HeilerdeDie Vorzüge der Mineralerde sind endlos

 Sie enthält alle lebensnotwendigen Mineralstoffe und Spurenelemente außer Jod

 Sie bindet Bakterien, Magen- und Gallensäure, Giftstoffe, Wundsekrete

 Sie regt die Darmfunktion an

 Heilerde-Auflagen und -umschläge wirken kühlend, austrocknend und Hautzusammenziehend

 Innerlich angewendet, ist sie energiespendend, mineralisierend, darmanregend/regulierend, stoffwechselfördernd, ausgleichend, aktivierend

 Äußerlich und warm angewendet, wirkt sie durchblutungssteigernd, hilft bei Muskelverspannungen

 Äußerlich angewendet reinigt sie die Haut

relax-955798_1920Die Vorzüge des Weihrauch Öls sind ebenso endlos

 es ist ideal zur Hauptflege speziell bei trockener & reifer Haut

 es beruhigt die Haut nach einem Sonnenbad

 Als Badezusatz wirkt es bei müden, schweren Muskeln sehr beruhigend

 Es unterstützt den ruhigen Schlaf (1 Tropfen auf die Fußsohlen vor dem Zubettgehen)

 Es hat eine beruhigende Wirkung und bringt die Seele in Balance

 Es hilft Stress leichter zu überwinden

Beautiful Young Woman with clean fresh skin  . Facial  treatment   . Cosmetology , beauty  and spa .

Falls Du noch Fragen hast oder Hilfe brauchst, dann kontaktiere mich doch gerne

Möchtest Du das Öl direkt bestellen? Kein Problem, dann klicke HIER und richte Dir Dein eigenes unverbindliches Bestellkonto ein:

18237952_1850270451899273_6036983914670191817_oKay Fitzgibbons

Enroller ID:          3971964

Sponsor ID:         3971964

Facebook:           KayFitz

per E-Mail:          kontakt@kankunafit.de

per Telefon          015 151 944 128

Deine natürlich schöne Haut – Tipp 12/15

Heute gibt es den ultimativen Wohlfühl Tipp für Deine natürlich schöne Haut!

Nach meinem 10km Lauf heute morgen habe ich mir etwas ganz besonderes gegönnt!

coconut-1501334_1920

Eine Kokos-Honig Körpermaske mit Rosmarinöl und Orangenöl!
Wie immer ganz einfach und schnell herzustellen.

Dann ganz einfach unter der Dusche auftragen

… Deine Haut fühlt sich samtweich an und duftet sooo lecker

1 Tasse Kokosöl (im Wasserbad erwärmen)
1 Tasse Honig (zum Kokosöl hinzufügen)
14 Tropfen Rosmarin
14 Tropfen Orange

Alle Zutaten vermischen und ab unter die Dusche!

shower-1807499_1920

Rosmarin belebt und erfrischt.

Orange schmeichelt der Haut und wirkt durchblutungsfördernd!

Deine natürlich schöne Haut – Tipp 11/15

Unterstütze den Kollagenaufbau durch Deine Ernährung

vegetables-2008578_1920

* Kollagen finden wir in Kohl, Auberginen, Grünkohl, Endivie oder Spinat
* In rotem Obst und Fruchtgemüse: Äpfel, Erdbeeren, Kirschen, Rote Beete, Tomaten, rote Paprikas usw. Sie enthalten Lycopen, eine Substanz die antioxidativ wirkt und die Kollagenbildung fördert.
* Orange, Zitrone, Kiwi, Grapefruit, Mango & Ananas – hoher Anteil an Vitamin C & enthalten Antioxidantien, die der Faltenbildung vorbeugen
* Sellerie, grüne und schwarze Oliven, Knoblauch, Gurke, Banane, Zwiebel und Tofu enthalten wertvolle Schwefelverbindungen, die die Produktion von Kollagen ebenfalls fördern.

Dann mal guten Appetit!

Deine natürlich schöne Haut – Tipp 10/15

Sei dankbar!

Dein Körper ist einzigartig und wunderschön, aber wie oft ertappst Du Dich beim skeptischen Blick in den Spiegel. Schaust Dir Falten, kleine Speckröllchen oder Hautunreinheiten an.

Sei dankbar für Deinen wunderbaren Körper und liebe Dich selbst mit allem was dazugehört.

Gönne Dir heute eine Ölmassage. Nimm dazu eine kleine Schale Jojoba-, Kokos- oder Olivenöl (Du kannst das Öl auch leicht im Wasserbad erwärmen) und gib 2-4 Tropfen Joy oder Inner Child in das Öl.
Lege Dir ein Handtuch unter die Füße und öle Deinen Körper vom Hals herab ein.

stones-1341224_1920

Eine absolute Wohltat für Deine Haut und Deine Seele