Duftende Geschenkideen – Tipp Nummer 14

Tipp Nummer 14 – Schenke ein gestärktes Immunsystem

Mit diesem einfachen, aber sehr effektiven selbst gemachten Geschenk hilfst Du der Beschenkten und ihrer Familie in der kalten Jahreszeit ihr Immunsystem zu unterstützen.

Immunbooster

Mische

20 Tropfen Rosmarin
20 Tropfen Nelke
20 Tropfen Eukalyptus
20 Tropfen Zimt
20 Tropfen Orange

in einer schönen (Roll-on) Flasche

Diese Mischung kann sich die Beschenkte nun entweder direkt auf Schläfen oder Handgelenke auftragen oder 3-5 Tropfen in den Diffuser geben.

Diesen Booster verschenke ich jedes Jahr und er kommt immer wieder super an!

Fit und Gestärkt durch Herbst und Winter – Tipp Nummer 6 – Duschen

So unterstützt Du Dein Immunsystem — Tipp Nummer 6 – Erfrischende, Vitalisierende Dusche

Heute gibt es einen ganz einfachen Trick wie Du schon morgens so richtig in Schwung kommst!

Nimm morgens naturreines Rosmarin Öl mit unter die Dusche  und nachdem Du Dich abgeduscht hast, gibst Du einen Tropfen Rosmarin auf Deine linke Hand, verreibst mit der rechten und streichst dann mit beiden Händen über Arme, Beine und zum Schluß über die Fußsohlen!

Super angenehm und so einfach!

Ich wünsche Dir einen wunderschönen, kraftvollen Tag!

Fit und Gestärkt durch Herbst und Winter – Tipp Nummer 5 – Schlafen

So stärkst Du Dein Immunsystem — Tipp Nummer 5 – Schlafen

Im Schlaf kreist das Stresshormon Cortisol, das die Immunabwehr bremst, nur noch reduziert im Körper.

Außerdem schütten wir nachts Wachstumshormone aus, die auch für die Wundheilung gebraucht werden. Versucht daher, mindestens sieben Stunden Schlaf zu bekommen.

Unterstützend können hierbei Weihrauch und Lavendel helfen. Einfach jeweils einen Tropfen direkt auf die Fußsohlen auftragen.

Ich träufele auch gerne einige Tropfen Lavendel direkt auf mein Kopfkissen oder die Bettdecke!

Fit und Gestärkt durch Herbst und Winter – Tipp Nummer 4

Du kannst Dein Immunsystem über Deine Ernährung unterstützen und auch heute bekommst Du einen Energiebooster aus der Küche

Tipp Nummer 4 – Nüsse knabbern

Nüsse stecken voller B-Vitamine (die für die Zellerneuerung + Energiebereitstellung sehr wichtig sind) und Mineralstoffe.

Zudem sind sie reich an ungesättigten Fettsäuren, die unser Herz Kreislauf System unterstützen und eine wichtige Rolle beim Fettabbau spielen.

Sie senken den Cholesterinspiegel nachhaltig und sorgen für gute Blutfettwerte.

 

Bereite Dir heute diesen kleinen POWER SNACK FÜR ZWISCHENDURCH zu

Dieser Snack gibt Dir Energie und hilft Dir Hungerstrecken zu üb

erwinden, anstatt sinnlos den Kühlschrank zu plündern oder eine Handvoll Gummibärchen zu naschen, holst Dir mit dieser Mischung die Energie zurück

Schnapp Dir 1 Esslöffel und eine Schüssel (mit Deckel)

Gib in diese Schüssel

1 EL Sonnenblumenkerne (stecken voller Protein & ungesättigter Fettsäuren)

1 EL Mandeln (reich an Mangan, super für die Gehirnleistung)

1 EL Gojibeeren

1 El Kürbiskerne (hoher Zinkgehalt)

1 EL Zartbitterschokolade gehackt (steckt voller Antioxidantien)

Deckel drauf – gut schütteln und jetzt hast Du Nervennahrung für den ganzen Tag. Das ist eine schnelle Mischung, die Du Dir jederzeit auf Vorrat machen kannst.

Gesund durch Herbst & Winter – So stärkst Du Dein Immunsystem Tipp 1 von 14

Das Immunsystem stärken – das hast Du bestimmt schon oft gehört, aber was steckt eigentlich dahinter und wie kannst Du Dein Immunsystem unterstützen?

Was ist das Immunsystem?

Das Immunsystem besteht nicht nur aus einem Organ sondern, so wie es der Name schon verrät, aus einem ganzen System.

Dazu gehören:

  • Abwehrsystem
  • Hormonsystem
  • Nervensystem

Dementsprechend ist es auch beeinflussbar durch Gedanken, Gefühle und Stress.

Die Aufgabe des Immunsystems

Das Immunsystem hat die Aufgabe abzuwehren, zu zerstören oder zu adaptieren. Damit ist nicht nur Arbeit auf der rein körperlichen Seite gemeint, sondern auch auf seelischer und geistiger Ebene.

Besonders in Herbst & Winter muss das Immunsystem einiges aushalten – Feuchtigkeit und Kälte fordern unserer körpereigene Abwehr – die Erkältung ist fast vorprogrammiert

Dein gestärktes Immunsystem erkennt Krankheitserreger, macht sie unschädlich und entfernt sie aus dem Körper und es erkennt Schadstoffe aus der Umwelt und neutralisiert sie

Genau deshalb ist es so wichtig, dass Du Dein Immunsystem unterstützt und es auf natürliche Weise stärkst!

Tipp Nummer 1 – Gönne Dir ein wohltuendes Fußbad

Fülle eine rechteckige Schüssel mit 37°-38° warmen Wasser, gib 5 Tropfen Thieves dazu und genieße in den nächsten 10 Minuten die wohltuende, aufsteigende Wärme.
Lies dabei ein Buch oder schließe die Augen – entspanne Dich.
Trockne die Füße danach gut ab und nun kannst Du zusätzlich noch 1 Tropfen Thieves auf Deine Fußsohlen streichen und Kuschelsocken anziehen!

Warum ausgerechnet Thieves?

Ganz einfach: Thieves vereint die großartige Wirkung der Einzelöle Nelke, Zimt, Rosmarin, Zitrone & Eucalyptus
  • Nelke wirkt belebend und vitalisierend und hat einen hohen ORAC Wert
  • Zimt senkt den Blutzucker
  • Rosmarin erhöht die Widerstandskraft & die Durchblutung
  • Zitrone stimuliert Dein Immunsystem
  • Eukalyptus erfrischt, belebt, reinigt und öffnet die Atemwege

Bleib gesund, Kay

Ananas – Die Vitaminbombe

Sie ist süß, sie ist saftig, sie ist erfrischend, sie schmeckt lecker und ist dazu noch eine wahre Vitaminbombe und durch das Enzym Bromelain eine wahre Heilpflanze … die Ananas!

frullato di ananas sfondo grigio

Die Vorteile der Ananas

  • Sie enthält Vitamin C und Mineralstoffe wie Calcium, Kalium, Phosphor
  • Sie enthält viele Ballaststoffe und unterstützt somit Deine Verdauung
  • Durch den hohen Wassergehalt der Ananas in Kombination mit den Ballaststoffen und dem Kalium wirkt diese harntreibend
  • Sie steckt voller Antioxidantien deren Aufgabe es ist, zellschädigende freie Radikale zu eliminieren
  • Ihre Ballaststoffe regen die Darmtätigkeit an
  • Sie liefert Enzyme, mit denen Nährstoffe in ihre Bausteine aufgespalten und absorbiert werden können.
  • Sie trägt zu einer ausgeglichenen Darmflora bei
  • Sie hilft beim Entgiften
  • Sie vermeidet Völlegefühl nach dem Essen
  • Sie ist entzündungshemmend dank dem Enzym Bromelain
  • Sie stärkt das Immunsystem
  • Sie hilft bei MuskelkaterWas tun bei Muskelkater – Die 5 Besten Tipps

Wenn Du an Magenproblemen leidest und Dir die Säure der Ananas nicht gut bekommt, kannst du diese auch leicht andünsten, mit etwas geriebenem Ingwer und Zimt bestreuen und dann genießen!

Rezepte:

Freshly blended yellow and orange fruit smoothie in glass jar with strawAnanas-Avocado Smoothie

Der Power Smoothie für die Extra Portion Energie

 

 

Dann mal Guten Appetit!

Möchtest Du noch mehr leckere, vegane, glutenfreie & zuckerfreie Rezepte?

Dann sichere Dir HIER die Gratis Ausgabe meines Ebooks Einfach, Lecker & Schnell 

Bis bald, Deine Kay