Bio Spülmittel mit Kernseife – Mit 3 Zutaten ganz einfach selbst machen

Auch auf meinen Reisen benutze ich KEINE konventionellen Produkte, bevor ich diesen Schritt gehe, nutze ich lieber keine Reinigungs- oder Kosmetikprodukte und wasche alles nur mit Wasser – das funktioniert auch super

Und wenn ich den Reinigungs- und Dufteffekt haben möchte, dann kommt bei mir Purification, Thieves, Zitrone & Co zum Einsatz

In unserer neuen Residenz auf Koh Phangan habe ich eine Außenküche – die wollte ich schon immer mal haben – und mit dieser Außenküche und einer alten Spülmittelflasche, die ich aus dem Resort habe, konnte ich mein Spülmittel ganz einfach selbst machen.

Natürlich teile ich gerne das Rezept mit Dir

Zutaten:

1 Glasflasche 500ml (Passata)

1/4 Kernseife (reiben) 

1 EL Natron

14 Tropfen Purification oder Citrus Fresh

 

Zubereitung: 

400ml Wasser in einem Topf zum Kochen bringen. Vom Herd nehmen und die geriebene Kernseife hinzugeben. Abkühlen lassen und dabei immer mal wieder umrühren.

Falls die Paste zu dickflüssig ist einfach etwas kaltes Wasser hinzugeben.

Gib nun Natron und Purification oder Citrus Fresh hinzu und nochmals rühren, danach füllst Du die Masse in die Glasflasche.

Dieses schnell gemachte, einfache Spülmittel kannst Du zum Spülen aber auch für die Spülmaschine nutzen.

TIPPS:

  • Als Spülmittel kannst Du die Flüssigkeit auch einfach in Deine alte Spülmittelflasche umfüllen, dann ist die Dosierung einfacher.
  • In der Spülmaschine füllst Du die Mischung einfach in die dafür vorgesehene Kammer.
  • Als in noch in Deutschland war, habe ich DIESES REZEPT für die Spülmaschine genutzt!

Du hast Fragen?

Du möchtest wissen wo Du Thieves, Purification und/oder Zitrone bestellst?

Kontaktiere mich gerne!

Duftende Geschenkideen – Tipp Nummer 15

Tipp Nummer 15 – Schenke samtweiche Hände

Handcreme kannst Du – wie viele andere Dinge auch – ganz einfach selbst machen.

Dazu brauchst Du

70g Kakaobutter (diese HIER ist super)
70g Sheabutter (diese HiER kann ich Dir empfehlen)
50g Kokosöl oder Jojobaöl (das kann ich Dir empfehlen)
20 Tropfen naturreines, ätherisches Öl

Super für die Haut: Lavendel oder Copaiba

Gib die ersten 3 Zutaten in eine Schale, die Du über einem Wasserbad erhitzt. Rühre die Masse bis sie flüssig ist.
Nun nimmst Du den Topf samt Schale vom Herd und lässt es leicht abkühlen
Dann gibst Du entweder Lavendel oder Copaiba Öl hinzu und rührst dieses unter.

Fülle nun die flüssige Masse in kleine Döschen und lasse diese vollständig auskühlen bevor Du sie mit dem Deckel verschließt!

Eine super Geschenkidee zu Weihnachten, zum Geburtstag oder einfach mal so zwischendurch als nette Geste.

Übrigens diese Mischung kannst Du auch wunderbar als Lippenbalsam verschenken

Gutes Gelingen, Kay

Natürliche Reiniger – Tipp 2/7 – Küchen & Bad Reiniger

Natron ist DAS Mittel im Haushalt

In der Küche:
Backtriebmittel
neutralisiert Säuren

In der Gesundheit:
hilft bei Sodbrennen und Blähungen

Im Haushalt:
reinigt verkrustete Topfböden & Pfannen
Reinigt Oberflächen
Als Fleckenentferner bei der Kleidung.
Neutralisiert Gerüche in Abflussrohren & muffigen Schuhen
Reinigt Teppiche

Natron wird heute industriell hauptsächlich aus Kalk und Steinsalz hergestellt.

Es ist ungiftig, biologisch abbaubar und unbedenklich für die Umwelt.
Natron ersetzt Scheuermittel – ohne deine Oberflächen zu zerkratzen. Für Ofen, Spüle, Waschbecken, Badewanne, etc.

So gehts:

Ich gebe etwas Natron in eine kleine, flache Schale. optional kannst Du 2-3 Tropfen Thieves, Purification oder 1 kleinen Schuss Thieves Allzweckreiniger dazugeben und loslegen!

Deine natürlich schöne Haut – Tipp 14/15 – Ruheoasen

Gönnst Du Dir Ruhephasen?

Um Deine Haut optimal zu unterstützen solltest Du Dir Zeitoasen für Dich schaffen.

Momente, die Du für Yoga, Meditation oder Spaziergänge nutzt.

Verbinde Dich mit Deiner inneren Kraft!

Dir fällt es schwer, Dich einfach so aus Deinem stressigen Alltag rauszunehmen?mountain-forests-2208631_1920

Dann empfehle ich Dir meinen kleinen Soforthelfer Stress Away.

Wenn Du die angenehm süße Zitrusnote wahrnimmst, kannst Du gar nicht anders, als einen Moment innehalten, tief durchatmen und Dich entspannen. Egal, wie stressig der Moment auch gerade sein mag.

 

Extra Tipps:

bathroom-1597027_1920

Stress Away ist die ideale Zutat für Dein dampfendes Badewasser oder ein wohltuendes Fußbad. Perfekt, um runterzukommen und sich nach einem langen Arbeits- oder Reisetag der Entspannung hinzugeben!

summerfield-336672_1920

Massiere Stress Away auf Haare und Kopfhaut und schon kannst Du den Duft den ganzen Tag über genießen.

Möchtest Du Stress Away einfach mal schnuppern?

Dann kontaktiere mich gerne oder hinterlasse einen Kommentar! Ich freue mich Dir duftende Post zu schicken! 

Deine natürlich schöne Haut – Tipp 13/15 Mineralerde Maske

Verwöhne heute Deine Haut mit einer Mineralerde Maske und dem naturreinen, ätherischen Weihrauch Öl.

Dazu verrührst Du

2-3 TL Mineralerde mit warmem Wasser und
3 Tropfen Weihrauch zu einer dicken Paste anrühren

Diese Paste streichst Du dann auf Dein Gesicht – Augen und Mund aussparen

Trocknen lassen und dann mit warmem Wasser abwaschen, nicht rubbeln!

Neigst Du zu sehr trockener Haut? Dann gib noch 1 EL Kokosöl zur Paste hinzu!

HeilerdeDie Vorzüge der Mineralerde sind endlos

 Sie enthält alle lebensnotwendigen Mineralstoffe und Spurenelemente außer Jod

 Sie bindet Bakterien, Magen- und Gallensäure, Giftstoffe, Wundsekrete

 Sie regt die Darmfunktion an

 Heilerde-Auflagen und -umschläge wirken kühlend, austrocknend und Hautzusammenziehend

 Innerlich angewendet, ist sie energiespendend, mineralisierend, darmanregend/regulierend, stoffwechselfördernd, ausgleichend, aktivierend

 Äußerlich und warm angewendet, wirkt sie durchblutungssteigernd, hilft bei Muskelverspannungen

 Äußerlich angewendet reinigt sie die Haut

relax-955798_1920Die Vorzüge des Weihrauch Öls sind ebenso endlos

 es ist ideal zur Hauptflege speziell bei trockener & reifer Haut

 es beruhigt die Haut nach einem Sonnenbad

 Als Badezusatz wirkt es bei müden, schweren Muskeln sehr beruhigend

 Es unterstützt den ruhigen Schlaf (1 Tropfen auf die Fußsohlen vor dem Zubettgehen)

 Es hat eine beruhigende Wirkung und bringt die Seele in Balance

 Es hilft Stress leichter zu überwinden

Beautiful Young Woman with clean fresh skin  . Facial  treatment   . Cosmetology , beauty  and spa .

Falls Du noch Fragen hast oder Hilfe brauchst, dann kontaktiere mich doch gerne

Möchtest Du das Öl direkt bestellen? Kein Problem, dann klicke HIER und richte Dir Dein eigenes unverbindliches Bestellkonto ein:

18237952_1850270451899273_6036983914670191817_oKay Fitzgibbons

Enroller ID:          3971964

Sponsor ID:         3971964

Facebook:           KayFitz

per E-Mail:          kontakt@kankunafit.de

per Telefon          015 151 944 128

Deine natürlich schöne Haut – Tipp 11/15

Unterstütze den Kollagenaufbau durch Deine Ernährung

vegetables-2008578_1920

* Kollagen finden wir in Kohl, Auberginen, Grünkohl, Endivie oder Spinat
* In rotem Obst und Fruchtgemüse: Äpfel, Erdbeeren, Kirschen, Rote Beete, Tomaten, rote Paprikas usw. Sie enthalten Lycopen, eine Substanz die antioxidativ wirkt und die Kollagenbildung fördert.
* Orange, Zitrone, Kiwi, Grapefruit, Mango & Ananas – hoher Anteil an Vitamin C & enthalten Antioxidantien, die der Faltenbildung vorbeugen
* Sellerie, grüne und schwarze Oliven, Knoblauch, Gurke, Banane, Zwiebel und Tofu enthalten wertvolle Schwefelverbindungen, die die Produktion von Kollagen ebenfalls fördern.

Dann mal guten Appetit!

Deine natürlich schöne Haut – Tipp 8/15

Wusstest Du, dass Du bereits vor dem Frühstück 80 verschiedene Schadstoffe „zu Dir nimmst“?

Ach quatsch, denkst Du, vor dem Frühstück bin ich NUR im Bad

Genau! — Und dabei kommst Du mit 80 verschiedenen Schadstoffen in Kontakt!
Du benutzt Shampoo, Duschgel, Bodylotion, Make-up, Puder, Mascara, Gesichtscreme, Rasierschaum, Zahnpasta, Deo, usw.

Hast Du Dir mal die Mühe gemacht und dir die Inhaltsstoffe Deiner Kosmetikprodukte durchgelesen?

Nein? Das solltest Du auf jeden Fall tun!

80 Schadstoffe vor dem Frühstück – aber tatsächlich sind wir auch den Rest des Tages umgeben von toxischen Dingen wie Allzweckreiniger, Spülmittel, Waschmittel, prozessierten Lebensmitteln, etc.

Insgesamt kommen wir am Tag mit ca. 300 Chemikalien in Berührung. Krass, oder?

36800539_1872091422842378_2554934460793487360_n

Schadstoffe in herkömmlichen Pflege-, Kosmetik- und Reinigungsprodukten tragen oft nicht nur zur Entstehung von Allergien bei, sondern sind auch hautreizend.

Es empfiehlt sich wirklich eine natürliche Hautpflege zu benutzen.

Brauchst Du Rezepte? Dann kommentiere gerne unter diesem Post!

Deine natürlich schöne Haut – Tipp 7/15

Stress, Unzufriedenheit und Unglücklichsein wirken sich auf Deine Haut aus.

Reduziere negative Stressmomente!

Das ist natürlich einfacher gesagt als getan – deshalb habe ich nachfolgend 4 Tipps für Dich zusammengestellt

Tipp Nummer 1 – Was stresst Dich?

Nimm Dir ein leeres Blatt und schreibe mal alles auf was Dir so richtig auf die Nerven geht

z.B. „Warum muss ich immer die Spülmaschine ausräumen?“, „Niemand hilft mir!“, „Die Kinder könnten ja auch mal helfen!“ „Ich muss mich immer um alles allein kümmern!“ … usw.

Tipp Nummer 2 – Lösungsansätze

Jetzt schau Dir alles an, was Dich nervt und überlege wie Du die Situation verändern könntest.

z.B. „Teile den anderen mit, dass sie auch die Spülmaschine ausräumen können! Bestimme feste Tage oder Tageszeiten, wenn andere die Spülmaschine oder ähnliches erledigen können.

Tipp Nummer 3 – Loslassen

Nun hast Du Menschen, die Dir helfen – jetzt heißt es LOSLASSEN und auch mal fünf gerade sein lassen. Es ist klar, dass Deine Kinder die Spülmaschine nicht genauso ausräumen wie Du. Akzeptiere, dass andere die Arbeiten anders erledigen.

Tipp Nummer 4 – Nutze die neue gewonnene Zeit weise

Sei dankbar, dass Du jetzt etwas mehr Zeit hast um mal in Ruhe eine Tasse Tee zu trinken, Dich zurückzulehnen oder dich um Deine Haut zu kümmern – z.B. mit dieser reichhaltigen Gesichtsmaske

rothaarige Frau

Um Dir eine reichhaltige Gesichtsmaske zu zaubern, pürierst Du 1 Avocado mit 1 EL Kokosöl
und je nach Alter oder Begebenheit gibst Du nun folgende ätherische Öle hinzu
 

❣️ Für reife Haut: Gib 5 Tropfen Weihrauch Öl hinzu

❣️ Nach dem Sonnenbad: Gib 5 Tropfen Lavendel Öl hinzu

❣️ Für junge Haut: Gib 5 Tropfen Geranien Öl hinzu

Bitte achte unbedingt auf die Qualität der ätherischen Öle, denn nicht überall wo naturrein drauf steht ist auch naturrein drin!

Du hast Fragen? – Dann kontaktiere mich persönlich

 

 

Deine natürlich schöne Haut – Tipp 6/15

Schadstoffe in herkömmlichen Pflege-, Kosmetik- und Reinigungsprodukten tragen oft nicht nur zur Entstehung von Allergien bei, sondern sind auch hautreizend.

Es empfiehlt sich wirklich eine natürliche Hautpflege zu benutzen.

41666414_2109305499329099_2985875824118333440_o

Seit Jahren stelle ich meine Produkte selbst her. Körperbutter, Deo, Gesichtspflege, Peeling, Seife, Haar- und Körpermasken, Zahnpasta

Wenn Du das mal versuchst, staunst wie, wie viel frischer und belebter sich Deine Haut anfühlt und aussieht.

Probiere doch mal dieses Peeling aus – es geht ganz schnell & einfach

Unterstütze Dein Bindegewebe mit diesem Peeling und der Kraft der Orange!

orange-1995056_1920 (1)

Nimm 1 kleine Schüssel, gib 2 EL grobes Meersalz und 2 EL weiches Kokosöl oder Sesamöl hinzu.
Dazu 3-5 Tropfen naturreines, ätherisches Orangenöl und mische alles mit einem Löffel.

Dieses Peeling kannst Du vor dem Duschen oder im Dampfbad super anwenden. Gesicht aussparen, da das Salz meist zu grob für die zarte Gesichtshaut ist.

Kokosöl verwöhnt die Haut und macht sie schön sanft

Kokosöl hat antibiotische Eigenschaften. Die mittelkettigen Fettsäuren im Kokosöl zeigen eine großartige Wirkung gegen Viren, Pilze & Bakterienstämme. Kokosöl ist auch super zur Zahn-pflege geeignet.

Die Mineralien in Kokosöl unterstützen Deine Haut und geben ihr viel Feuchtigkeit. Reibe Deinen Körper vor dem Duschen mit wenig Kokosöl ein und trage abends etwas Kokosöl mit Lavendelöl auf Deine Lippen auf!

Orangenöl unterstützt Dein Bindegewebe, denn es wirkt durchblutungsfördernd

Das Salz entfernt alte Hautschüppchen.

Ach und wenn Du weitere Tipps brauchst, weißt Du ja wohin Du Dich wenden kannst!