Schlagwort-Archive: Reinigungsmittel

Reinigungsmittel

Spülmittel ganz einfach selbst herstellen

Hast Du Dir schon mal die Mühe gemacht in Deine Besenkammer und in Deinen Reinigungsmittel Schrank zu schauen?

Findest Du es nicht auch erschreckend wie viele Reinigungsmittel Du hast?

Hast Du diese Flaschen schon mal umgedreht und hast Dir die Inhaltsstoffe näher angeschaut?

In ihnen findest Du zahlreiche, teilweise gesundheitsschädliche Substanzen wie Alkohole Bitterstoffe, Bleichmittel, Alkalien, Aluminium, Biozide, Citrate, Duftstoffe, Parfümöle, Konservierungsmittel, Lösemittel, Öle und Fette, Phosphate, Weichmacher, Tenside, usw. 

Was kannst Du tun?

Ab heute schimpfst Du nicht mehr länger über die Umweltverschmutzung, sondern packst an und änderst ganz konkret, was Du selbst ändern kannst – Deine persönliche Umweltverschmutzung.

Eine einfache und ganz wichtige Änderung, die keinen Aufwand, sondern nur anderes Einkaufen erfordert, ist der Austausch Deiner herkömmlichen und somit giftigen Pflege-, Kosmetik- und Reinigungsprodukte.

Wenn Du so wie ich Sachen gerne selbst machst, kannst Du auch mit Hilfe meiner Rezepte Deine Reinigungsprodukte selbst herstellen.

Heute möchte ich mein Rezept für ein ganz einfaches Spülmittel mit Dir teilen

plate-1767422_1920

Du brauchst:

  • 1 Glasflasche (750ml)
  • 500ml Wasser
  • 2 Kappen Thieves Allzweckreiniger
  • 7 Tropfen Zitrone
  • 7 Tropfen Rosmarin
  • 7 Tropfen Orange

Gib alle Zutaten in die Glasflasche, gut schütteln und fertig ist Dein Spülmittel!

Möchtest Du Dein Waschmittel selbst herstellen? HIER findest Du das Rezept!

Du hast Fragen? Du möchtest die Zutaten bestellen? Kontaktiere mich persönlich, ich helfe gerne!

18237952_1850270451899273_6036983914670191817_oKay Fitzgibbons

Skype: KayFitz

Facebook: KayFitz

per E-Mail: kontakt@kankunafit.de

per Telefon 015 151 944 128

Natürliche Reiniger im Haushalt

Hast Du Dir schon mal die Mühe gemacht in Deine Besenkammer und in Deinen Reinigungsmittel Schrank zu schauen?

Findest Du es nicht auch erschreckend wie viele Reinigungsmittel Du hast?

clean-571679_1920

Hast Du diese Flaschen schon mal umgedreht und hast Dir die Inhaltsstoffe näher angeschaut? 
In ihnen findest Du zahlreiche, teilweise gesundheits-schädliche Substanzen …

Wenn Du wissen möchtest warum Du auf diese Reiniger verzichten solltest, welche Auswirkungen sie haben und welche natürlichen Alternativen Du benutzen kannst, dann freue ich mich Dich in meinem Gratis Webinar – Natürliche Reiniger im Haushalt zu begrüßen.

Melde Dich jetzt kostenfrei an:

[button font_size=”20″ color=”#009051″ text_color=”#ffffff” icon=”check” url=”https://events.genndi.com/reg…/169105139238469890/28fcc72e7a” width=”” target=”_self”]Gratis Webinar – Natürliche Reiniger im Haushalt![/button]

Du hast Fragen? Kontaktiere mich persönlich, ich helfe gerne!

18237952_1850270451899273_6036983914670191817_oKay Fitzgibbons

Skype: KayFitz

Facebook: KayFitz

per E-Mail: kontakt@kankunafit.de

per Telefon 015 151 944 128

 

Waschmittel ganz einfach & schnell selbst herstellen

Kankuna Essentials – Waschmittel ganz einfach selbst herstellen

Wenn mein Waschmittel leer ist, dann gehe ich nicht in den Laden, sondern in die Küche um mir innerhalb von wenigen Minuten neues Waschmittel ganz einfach & mit wenigen Zutaten selbst herzustellen!

Wie das geht, verrate ich Dir in diesem Video:

Und hier ist das Rezept:

  • 1 leere, saubere GlasflascheWaschmittel ganz einfach & schnell selbst herstellen
  • 2 Kappen Thieves Allzweckreiniger
  • 7 Tropfen Citrus Fresh
  • 7 Tropfen Zitrone
  • 7 Tropfen Purification
  • 500ml Wasser

Deckel auf die Flasche geben, schütteln und fertig ist das Waschmittel

 

 

Bevor Du es nun zur Wäsche gibst, einfach kurz schütteln und dann in eine Kammer Deiner Waschmaschine geben.

lemon-2409365_1920

Selbstgemachter Reiniger Für Die Spülmaschine – Ganz Einfach

Seit Jahren ernähre ich mich regional, saisonal, bio, vegan, glutenfrei & zuckerfrei

Ich benutze selbstgemachte Zahnpasta, Körperöl, Körperbutter, Peeling & Duschgel

Da liegt es nahe einen Schritt weiter zu gehen und die Chemie auch aus dem Haushalt zu entfernen.

Ich stelle mein Spülmittel, meinen Spülmaschinenreiniger, mein Waschpulver und auch mein Putzwasser selbst her und dabei unterstützt mich die Kraft von naturreinen, ätherischen Ölen, die ohne Bedenken in den Wasserkreislauf fließen können.

Heute möchte ich das Rezept für meinen

Spülmaschinenreiniger mit Dir teilen!

lemon-1024641_1920

Spülmaschinen Reiniger – Ganz natürlich ohne Chemie

Zutaten:

Zubereitung:

Die Zitronen mit Schale im Topf kochen bis sie weich sind. Abkühlen lassen, in kleine Stücke schneiden, Kerne entfernen und in ein hohes Gefäß geben (oder falls Du einen Mixer oder Thermomix hast, dann kannst Du diese nutzen)

Gib 500ml Wasser hinzu und püriere die Zutaten, bis eine homogene Masse entstanden ist. Diese streichst Du dann durch ein Haarsieb. Diese Masse gibst Du dann mit dem Essig und dem Salz wieder in einen Topf und bringst diese zum Kochen. Kurz aufkochen lassen, vom Herd nehmen. Abkühlen lassen und danach in ein leeres Glas oder eine Glasflasche füllen.

Fertig ist der selbstgemachte Spülmaschinenreiniger!

Du benötigst 1-2 Teelöffel für einen Spülmaschinengang.

TIPP NUMMER 1 – Wenn Du mehr Glanz möchtest, dann gibst Du zu jedem Spülgang 1 Tropfen ätherisches Zitronenöl

TIPP NUMMER 2 – Wenn Dein Leitungswasser sehr kalkhaltig ist, dann kannst Du zur Zubereitung des Spülmaschinenreinigers destilliertes Wasser verwenden.

Möchtest Du mehr über die Kraft und die Verwendung der Zitrone erfahren – dann KLICKE HIER

Mach mit. Lebe Bewusst. Mach weiter.

Deine Kay