Schlagwort-Archiv: Snack

all butter fudge on dark slate

Kays Karamell – Lecker, Süß & Salzig

Schon als Kind konnte ich mich in Karamell reinsetzen. Damals allerdings noch die ungesunden Version. Oft habe ich Karamell Pudding selbstgemacht, habe Karamellbonbons genascht und bei einer großen Fast Food Kette Softeis mit Karamell Soße gefuttert.

Mit Beginn meiner zuckerfreien Zeit war Karamell für mich tabu!

Aber vor 2 Jahren gab mir eine Freundin ein Rezept aus den USA für selbst gemachtes, zuckerfreies und ach so gesundes Karamell. Beim allerersten Mal habe ich mich genau an das Rezept gehalten, war aber mit dem Ergebnis nicht 100% zufrieden.

Das heißt bei mir aber nichts, denn ich halte mich eigentlich nie an ein Rezept, also ging es beim zweiten Mal ans Austesten und beim dritten Mal und vierten Mal bis ich dann das perfekte Karamell hatte … und dieses Rezept möchte ich nun heute mit Dir teilen!

Kays Karamell – auf Vorrat

all butter fudge on dark slate

 

Zutaten:

  • 200 g Mandeln
  • 200 g Sonnenblumenkerne
  • 350 g Datteln
  • 50 g Gojibeeren
  • 1 EL grobes Salz
  • 1/2 TL Zimt

Zubereitung:

Die Mandeln und Sonnenblumenkerne in einer Pfanne rösten, grobes Salz darüber geben.

Mandeln, Sonnenblumenkerne, Salz & Datteln in einer Küchenmaschine zu einem glatten Teig verarbeiten. Zimt zugeben und zum Schluss die Gojibeeren unterheben.

Den Teig drückst Du in eine mit Backpapier ausgelegte rechteckige, kleine Backform. Der Teig sollte etwa 1-2 cm hoch sein. Dann deckst Du den Teig mit Backpapier zu und gibst die Auflaufform für 60 Minuten in die Gefriertruhe.

  • Rausholen
  • in kleine Stücke schneiden
  • eins zur Seite legen
  • den Reist in ein luftdichtes Gefäß geben
  • das beiseite gelegte Stück naschen ;)
  • die Dose in den Kühlschrank stellen und bei Bedarf genießen!

Hält sich über mehrere Wochen im Kühlschrank!

TIPP: 

Du kannst den gekühlten Teig auch noch mit veganer, geschmolzener Schokolade übergießen und getrocknete, kleingehackte Kornblumen drüberstreuen!

Möchtest Du noch mehr Infos rund um die Themen Ernährung, Fitness & Motivation?

Dann sichere Dir hier den ViP Zugang zu Kays News!

Kays News || Zu Hause Fit || Essen mit Genuss || Energie im Alltag

Dein Zugang zu Kays News

Mach mit. Werde Fit. Mach weiter.

Deine Kay

hollandaise sauce

Die Beste Vegane Käsesauce

Mindestens einmal im Monat koche ich Bohnen ab, schwarze und weiße. Die schwarzen für meine “welt”berühmten schwarzen Bohnenburger und die weißen Bohnen für diverse Gerichte, wie z.B. die beste vegane Käsesauce!

Schon mal von Zoodles gehört?

Das sind Gemüsespaghetti, die Du aus Zucchini, Kohlrabi, Möhren, Rote Beete usw. zaubern kannst. Dazu brauchst Du einen sogenannten Spiralschneider. Falls Du keinen hast, kannst du auch Gemüsebandnudeln herstellen. Nämlich ganz einfach mit einem Sparschäler dünne Scheibchen von dem Gemüse abhobeln und auf einen Teller geben.

Meine leckere Käsesauce passt ideal zu Gemüsespaghetti, aber natürlich auch zu Reis, Kartoffeln, Spargel, “normalen” Spaghetti, Gemüsesticks oder Gemüsepfanne usw.

Damit auch Du in Zukunft Deine Gerichte mit dieser leckeren Sauce verfeinern kannst, habe ich heute das Rezept für Dich aufgeschrieben.

Vegane Käsesauce

hollandaise sauce

  • 200g weiße Bohnen (entweder aus der Dose/Glas) oder vorher 10-12 Stunden einweichen und dann ca. 50-60 Minuten köcheln lassen.
  • 1 Zitrone
  • 80ml heißes Wasser
  • 1 Zwiebel
  • Salz, Pfeffer, etwas Chili, etwas Curry
  • 1 EL Kokosöl

Dünste die Zwiebel in einer Pfanne mit 1 EL Kokosöl an, gib die Bohnen dazu und würze die Mischung gleich. Danach gibst Du die Masse entweder in ein hohes Gefäß für den Zauberstab oder in den Mixer. Fügst den Saft einer Zitrone und das Wasser dazu und mixt es gut durch.

Ist die Masse zu dickflüssig? – Macht nix, gib einfach noch etwas heißes Wasser dazu.

Low carb zucchini noodle dish with carrots and lime on white marble background, overhead view

 

Guten Appetit!

Deine Kay

Einfach__Lecker___Schnell

Möchtest Du noch mehr leckere, vegane, glutenfreie & zuckerfreie Rezepte?

Dann sichere Dir hier den kostenlosen Download meines Ebooks Einfach, Lecker & Schnell und erhalte noch heute 20 Rezepte!

Mach mit. Werde Fit. Mach weiter.

Deine Kay

Kräuterquark

Veganer Frischkäse – Ganz Leicht Selbstgemacht

Ich liebe Abwechslung beim Essen und zu Beginn meiner veganen und glutenfreien Ernährung war es eine ganz schöne Herausforderung, aber wie ja allgemein bekannt ist, liebe ich Herausforderungen und somit bin ich ständig am Ausprobieren.

Denn ich mag keine Ersatzprodukte, das heißt bei uns gibt es keinen veganen Käse aus dem Supermarkt oder die vegane Wurst oder vegane Gambas. Ganz ehrlich da würde ich lieber Käse, Wurst und Gambas essen, als den prozessierten Kram aus dem Markt.

Auf jeden Fall klappt natürlich nicht jedes Gericht auf Anhieb.

  • Selten sind die Sachen ungenießbar
  • Manchmal ist es einfach nur okay
  • Meistens ist es super lecker und
  • Ab und zu der Himmel auf Erden

So wie dieser vegane Frischkäse …

CASHEW FRISCHKÄSE

Kräuterquark

Rezept:

  • 200g Cashewkerne ( über Nacht in Wasser eingeweicht)
  • Saft einer Zitrone
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Zwiebel
  • 50-100 ml abgekochtes, noch warmes Wasser
  • Salz, Curry, Pfeffer nach Gusto
  • Schnittlauch, Petersilie

Du gibst alle Zutaten in den Mixer oder in ein hohes Gefäß (für den Stabmixer) und pürierst bis eine homogene Masse entstanden ist.

Und schon kannst Du den veganen Frischkäse genießen!

Möchtest Du noch mehr leckere, vegane, glutenfreie & zuckerfreie Rezepte?

Dann sichere Dir hier den kostenlosen Download meines Ebooks Einfach, Lecker & Schnell und erhalte noch heute 20 Rezepte!

Mach mit. Werde Fit. Mach weiter.

Deine Kay

vegetarian sandwich 1

Das Ultimative Sandwich

Ich liebe Burger und Subs zu jeder Jahreszeit und natürlich am liebsten selbst gemacht und selbstverständlich vegan!

Bei uns sollte die Nahrungszubereitung aber immer einfach sein und schnell gehen und lecker sollte es natürlich auch sein ;)

Das Ultimative Sandwich


vegetarian sandwich 1Zutaten:

  • 1 Avocado
  • 1 längliches Brötchen –
  • 200g geräucherten Tofu
  • Salz, Pfeffer, eine Prise Chili
  • Ein paar Blätter Salat
  • 1 Tomate in Scheiben,
  • 3-5 Scheiben Salatgurke
  • 1/2 Stange Lauch
  • 1/2 rote Paprika, 1/2 grüne Paprika
  • 1 EL Öl 

    Los geht’s:
    Die Avocado mit etwas Zitronensaft und Salz mixen
    Beide Brötchenhälften damit bestreichen
    Lauch, Paprikas und Champignons in Scheiben schneiden und in etwas Öl in einer Pfanne andünsten, würzen, herausnehmen und auf die untere Brötchenhälfte legen.
    In der selben Pfanne, den in Scheiben geschnittenen Tofu kross von beiden Seiten anbraten und auf das Gemüse legen.
    Beide Hälften bei 180° ca. 8 Minuten in den Backofen geben. Herausnehmen mit Salat, Tomate und Gurke belegen und das Brötchen zusammenklappen.

    Guten Appetit!

Energie Booster

Energie Booster

Brauchst Du auch zwischendurch mal was Süßes?

Meine Süße Phase kommt immer nach dem Mittagessen, da brauche ich was Klitzekleines für die Seele …

Deshalb habe ich immer meine selbstgemachten Energie Booster und Kays Karamell im Kühlschrank!

Heute verrate ich Dir das Rezept für die Energie Booster:

 

Energie BoosterZutaten:

  • 200g Datteln (am besten vorher einweichen),
  • 200g Mandeln (vorher ca. 2-4 Stunden mit Wasser bedecken) – alternativ kannst Du auch gemahlene Mandeln nehmen -,
  • 2 EL Kakao
  • 3 EL Chiasamen
  • 1 Messerspitze Zimt und 1 Messerspitze Vanille (optional)
  • Kokosflocken oder Blütenmischung zum Wälzen
  • Ein wenig heißes Wasser nach Gefühl, damit die Masse nicht zu trocken ist.

Mische alle Zutaten im Mixer bis eine klebrige Masse entsteht.

Diese dann zu Kugeln rollen und entweder in Kokosflocken, Amaranth oder einer Blütenmischung wälzen.

Alternativ kannst Du noch vegane Schokolade schmelzen oder selbst machen und die Kugeln daran rollen. Auf ein Backpapier legen und abkühlen lassen.

Ich teile die Kugeln immer durch vier Teile und wälze dann in den verschiedenen Dekos und tauche auch ein paar in Schokolade ein!

Halten sich im Kühlschrank mehrere Wochen – falls sie so lange überleben!

Das Rezept für das Kays Karamell gibt es das nächste Mal!

Bis bald, Kay

Isolated Leeks

Selbstgemachter Aufstrich? Geht ganz einfach …

Mittlerweile gibt es so viele vegane und vegetarische Aufstriche, aber da ich so wenig prozessierte Lebensmittel wie möglich kaufen bzw. essen möchte, mache ich meine Aufstriche selbst!

Und Du kannst das auch! Auch ohne teuere Geräte, ganz einfach mit einem Pürierstab (Zauberstab) :)

Gerade wieder zurück in Deutschland, habe ich heute Lauch gekauft, ich habe viiieeel Lauch gekauft, denn ich liebe Lauch!

Isolated Leeks

Das war allerdings nicht immer so. Nach meiner ersten Schwangerschaft (vor 22 Jahren) konnte ich weder Zwiebeln noch Lauch essen, egal ob roh oder gekocht. Keine Ahnung warum, aber mir wurde speiübel.

Nach meiner 2. Schwangerschaft (vor 11 Jahren) und nach einem Streifzug durch den riesengroßen Gemüsegarten meiner Eltern, habe ich mir 2 Stangen Lauch mitgenommen und zubereitet und seitdem liebe ich Lauch (und Zwiebeln) und genau deshalb möchte ich dem Lauch eine eigene Serie widmen.

Heute in Teil 1 gibt es einen leckeren

Lauch-Auberginen Aufstrich

Zutaten:LauchAuberginen Aufstrich

  • 1 Stange Lauch
  • 1/2 Aubergine
  • Salz, Pfeffer, zwei Stängel Koriander, 1/2 Zitrone

Zubereitung:

Den Lauch in Scheiben schneiden, die Aubergine würfeln und beides in einer Pfanne mit 1 TL Kokos Öl anbraten, auf kleiner Flamme circa 3 Minuten garen und immer wieder umrühren. Danach mit dem Saft einer halben Zitrone und den Koriander Blättchen, Salz, Pfeffer und etwas Curry entweder im Mixer oder mit dem Zauberstab pürieren. Fertig ist der Aufstrich.

Und das war es auch schon .. wie immer Einfach, Lecker & Schnell

Möchtest Du noch mehr einfache und leckere Rezeptideen?

Dann hol Dir doch mein Gratis Ebook! Einfach auf das Bild oder den Button klicken! 

 

Einfach__Lecker___SchnellGratis Download Rezepte

himbeermousse3

Himbeermousse

Normalerweise mache ich aus gefrorenen Himbeeren ja ganz einfach Himbeer-Eis, aber gestern hatte ich meinen “Kichererbsen-Tag” und somit so viel Kichererbsenwasser übrig, da dachte ich mir:

IMG_7031“Wenn ich aus Kichererbsenwasser Schokomousse machen kann, dann kann ich daraus doch bestimmt auch Himbeer-Mousse machen, oder?”

Und siehe da – es hat geklappt und war so lecker :)

 

Himbeer-Mousse – reicht für 2 Gläser

Zutaten:

 

  • himbeermousse3
  • Das Wasser von 2 Gläsern oder Dosen Kichererbsen ca. 190 ml
  • oder Du kochst selbst die Kichererbsen ab und nimmst das Kochwasser davon (ca. 190 ml)
  • 1 TL Weinsteinbackpulver
  • 1 TL Johannisbrotkernmehl oder 1 TL Guarkernmehl oder 1 TL Flohsamenschalen (fein gemahlen) oder 1 TL Reismehl
  • 100g Himbeeren frisch oder gefroren
  • 1 EL Xylit oder 1 EL Agavendicksaft, oder 1 EL Ahornsirup
  • 1 TL Vanille (optional)
Warum Flohsamenschalen oder Kichererbsenmehl? Einige der Zöliakiepatienten haben eine Unverträglichkeit gegen Johannisbrotkernmehl bzw. Guarkernmehl und deshalb schlage ich hier andere Bindemittel vor!
Zubereitung:
  • Kichererbsen abgießen und das Wasser in der Küchenmaschine, Thermomix , Mixer oder in einem hohen Gefäß sammeln. Weinsteinbackpulver und 1 TL Bindemittel Deiner Wahl (Guarkernmehl, Reismehl, Flohsamenschalen, Johannisbrotkernmehl) hinzugeben und 2-5 Minuten aufschlagen (im Thermomix mit Rühraufsatz – Stufe 4 – 3 Minuten) – je nachdem welches Endgerät Du benutzt.  — Die Masse ist am Ende weiß und sehr fest. Mixe einfach so lange, bis Du dieses Ergebnis hast!

IMG_7162Dann gibst Du die gefrorenen oder frischen Himbeeren dazu und mixt es nochmals gut durch. Fertig ist Dein Himbeer-Mousse!

Ich hatte gestern so viel Kichererbsenwasser, dass ich einfach Schoko- und Himbeer-Mousse gemacht habe und diese dann in Gläser geschichtet habe. Das Rezept für das Schokomousse findest Du hier! 

Soo lecker!

Bis bald, Kay

Möchtest Du noch mehr Rezepte?

Einfach__Lecker___Schnell

Dann hol Dir hier mein kostenloses Ebook mit einfachen, leckeren & schnellen Rezepten!

Gratis Download Ebook Rezepte
FullSizeRender

Kichererbsenrührei

Wir haben immer unsere typischen Gerichte, wie z.B. Sonntags gibt es immer Pancakes – immer verschiedene Sorten (Kürbis-, Blaubeer-, Himbeer-, Schoko-, Protein-, usw.) aber es gibt Pancakes und Samstags gibt es nach den Vormittagskursen immer “Rührei”- eine lange Zeit war die Grundlage immer Tofu – mal natur, mal geräuchert – aber immer Tofu.

Naja, ich mag Abwechslung, also dachte ich mir, da sollte mal eine andere Lösung her und da ich Kichererbsen so liebe, habe ich zwei verschiedene Rührei Rezepte mit Kichererbsen kreiert.

Das Rezept mit Kichererbsenmehl habe ich heute für Dich aufgeschrieben:

FullSizeRenderKICHERERBSEN RÜHREI

Zutaten: 

  • 130ml Wasser
  • 150 g Kichererbsen
  • 1 EL Kokosöl
  • Salz, Pfeffer, Kurkuma, Curry, etwas Chili
  • Klein geschnittenes Gemüse nach Belieben (Zucchini, Champignons, Kirschtomaten, Lauch, Paprika)
  • etwas Pflanzenmilch
  • Kala Namak wer möchte, ich benutze es nicht
  • frischen Schnittlauch
Zubereitung:

Gib das Kichererbsenmehl, und das Wasser und die Gewürze in eine Schüssel und lass es kurz quellen. Falls die Masse nicht flüssig genug ist, gibst Du etwas Pflanzenmilch oder Wasser dazu. Wenn Du möchtest, gibst Du auch das klein geschnittene Gemüse zum Teig. Du brauchst aber kein Gemüse.

Nun erhitzt Du das Kokosöl in einer Pfanne erhitzen und gießt den Teig hinein. Kurz anbräunen und dann gut vermischen, hin und herschieben. Du merkst, ob das Rührei zu trocken wird und falls das so wäre, dann gibst Du einfach noch etwas Pflanzenmilch dazu.

Den Schnittlauch drüber streuen und servieren ….

Lecker!

Einfach__Lecker___SchnellNoch mehr leckere vegane und glutenfreie Rezepte findest Du in meinem kostenlosen Ebook “Einfach, Lecker & Schnell”

Ja, ich möchte das Gratis Ebook!

 

IMG_3925

Chia Pudding … hmmm lecker!

IMG_3925Einfach, lecker und das Superfood schlechthin! 
Chiasamen stecken voller Eiweiß, Calcium, Kalium, Eisen und Antioxidantien.

So viel Power in diesen kleinen Kügelchen! Schon die Maya nutzten Chia als Nahrungs- und Heilmittel.

 

Vorteile der Chiasamen:

  • erleichtern die Verdauung anderer Lebensmittel
  • wirken sich positiv auf den Blutzuckerspiegel aus
  • spenden langanhaltende Energie
  • sind glutenfrei
  • binden Säuren und Giftstoffe und leiten diese aus
  • können den Cholesterinspiegel senken

Hier mein absolutes Lieblings Chia Rezept!

Chia Pudding:

  • 5 EL Chiasamen
  • 200ml Mandelmilch oder andere Pflanzenmilch
  • 1 EL Kakao

Alle Zutaten in eine Schüssel geben und gut durchrühren. Ca. 2-4 Stunden ruhen lassen, gerne auch länger. In einem Glas Bananenscheiben und Chiapudding schichten und genießen! –Dann mal guten Appetit!

Du möchtest noch mehr Rezepte, die vegan, glutenfrei und trotzdem oder gerade deshalb lecker sind?

Klicke jetzt auf den Button und hole Dir mein Gratis Ebook “Einfach, Lecker & Schnell” 

Gratis Download
Cup of tea with  ginger slices and  Echinacea flower near isolat

Fun Fat Burn Food oder 7 Lebensmittel, die Dir bei der Fettverbrennung helfen

Ich liebe die englische Sprache!

Ich konnte, dank meinem Papa, in der ersten Klasse schon die  englische Version der Zahlen von 1-100, das Alphabet und andere einfache Wörter. Mit 14 fing ich an Nachhilfe in Englisch zu geben, mit 16 flog ich das erste Mal allein in die USA. Mit 20 heiratete ich meinen Mann, einen US Amerikaner. Ich habe die bilinguale Erziehung unserer Kinder übernommen, ich liebe diese Sprache, ich finde keine andere Sprache kann bestimmte Sachen so gut beschreiben und es noch interessant klingen lassen, wie z.B.

  • Abs are made in the kitchen (Bauchmuskulatur wird in der Küche gemacht)

Wie (be)schreibt man denn sowas in Deutsch?

  • Das Sixpack fängt in der Küche an?
  • Hol Dir den sexy Bauch in Deiner Küche?

Also entweder habe ich durch mein Umfeld einfach einen besseren Bezug zur englischen Sprache oder ich bin zu unkreativ im Deutschen coole Headlines zu finden. Wie z.B. zum heutigen Thema, da fiel mir sofort:

  • Fun Fat Burn Food ein

und im Deutschen

  • 7 Lebensmittel, die Dir bei der Fettverbrennung helfen … LANGWEILIG ;)

Wie dem auch sei, heute möchte ich Dir Lebensmittel vorstellen, die egal ob englisch oder deutsch super lecker sind und Dir bei der Fettverbrennung helfen,

1. Bananen: 

In ihnen stecken Vitamin A, Vitamin B und Vitamin E, reich an Mineralstoffen, vor allen Dingen Magnesium.

Ob im Smoothie, als Schokoeis, im Müsli, mit Erdnussmus, oder einfach so!

2. Mandeln: 

KürbisflitzisAuch in ihnen steckt eine große Anzahl an Proteinen, Ballaststoffen und Kalzium.
Nüsse haben einen hohen Anteil an Omega-3-Fettsäuren!  

Ob im Smoothie, als Mandelmus, im Müsli, in Energiekugeln, oder einfach so als Snack!

 

3. Brokkoli: 

Er beinhaltet Ballaststoffe, Kalzium und Vitamin C und trägt zu einer optimalen smoothie grün 2Verdauungsfunktion bei. 

Ob roh im Brokkoli-Apfel Salat, oder gedünstet, im Smoothie, mit Dip oder einfach mal so!

 

Das gute daran:

BratapfelsmoothieÄpfel stecken nicht nur voller Antioxidantien sondern agieren als Aufräumer im Verdauungstrakt und reduzieren Falten.4. Äpfel: 

Ob Apfelmus, Apfelscheiben mit Erdnussmus, Apfelmuffins oder einfach so!

 

5. Himbeeren:

Himbeeren enthalten viel Flüssigkeit und Ballaststoffe, sie kurbeln die Durchblutung IMG_3616an. Sie beinhalten Substanzen, wie Flavonoide und Anthocyane, die die Zucker- und Fettaufnahme hemmen.

Ob Himbeercreme, Himbeershake, Heiße Himbeeren oder einfach so

 

6. Grüntee: 

Cup of tea with  ginger slices and  Echinacea flower near isolatGrüntee ist der Fettverbrenner schlechthin, er stimuliert den Organismus, stabilisiert die Blutdruck- und Blutzuckerwerte, bekämpft die freien Radikalen und fördert die Kalziumabsorption der Knochen. Grüntee hemmt vor allen Dingen die Umwandlung der Kohlenhydrate in Fette, die zur Energiespeicherung nötig sind.

Ob als Tee oder im Smoothie

 

7. Lachs: 

Lachs ist reich an Omega-3-Fettsäuren ist. er aktiviert den Stoffwechsel und hilft bei der Fettverbrennung dank seines hohen Anteils an Vitamin D.
Die im Lachs enthaltenen Fettsäuren vermeiden Fettablagerungen.

NA DANN MAL GUTEN APPETIT!!!

Möchtest Du noch mehr Rezepte? Dann hol Dir hier mein Gratis Geschenk für Dich:

Ebook “Einfach, Lecker  & Schnell”

Einfach__Lecker___Schnell

 

Gratis Download Ebook

Bis bald, Kay