Schlagwort-Archiv: Zoodles

hollandaise sauce

Die Beste Vegane Käsesauce

Mindestens einmal im Monat koche ich Bohnen ab, schwarze und weiße. Die schwarzen für meine “welt”berühmten schwarzen Bohnenburger und die weißen Bohnen für diverse Gerichte, wie z.B. die beste vegane Käsesauce!

Schon mal von Zoodles gehört?

Das sind Gemüsespaghetti, die Du aus Zucchini, Kohlrabi, Möhren, Rote Beete usw. zaubern kannst. Dazu brauchst Du einen sogenannten Spiralschneider. Falls Du keinen hast, kannst du auch Gemüsebandnudeln herstellen. Nämlich ganz einfach mit einem Sparschäler dünne Scheibchen von dem Gemüse abhobeln und auf einen Teller geben.

Meine leckere Käsesauce passt ideal zu Gemüsespaghetti, aber natürlich auch zu Reis, Kartoffeln, Spargel, “normalen” Spaghetti, Gemüsesticks oder Gemüsepfanne usw.

Damit auch Du in Zukunft Deine Gerichte mit dieser leckeren Sauce verfeinern kannst, habe ich heute das Rezept für Dich aufgeschrieben.

Vegane Käsesauce

hollandaise sauce

  • 200g weiße Bohnen (entweder aus der Dose/Glas) oder vorher 10-12 Stunden einweichen und dann ca. 50-60 Minuten köcheln lassen.
  • 1 Zitrone
  • 80ml heißes Wasser
  • 1 Zwiebel
  • Salz, Pfeffer, etwas Chili, etwas Curry
  • 1 EL Kokosöl

Dünste die Zwiebel in einer Pfanne mit 1 EL Kokosöl an, gib die Bohnen dazu und würze die Mischung gleich. Danach gibst Du die Masse entweder in ein hohes Gefäß für den Zauberstab oder in den Mixer. Fügst den Saft einer Zitrone und das Wasser dazu und mixt es gut durch.

Ist die Masse zu dickflüssig? – Macht nix, gib einfach noch etwas heißes Wasser dazu.

Low carb zucchini noodle dish with carrots and lime on white marble background, overhead view

 

Guten Appetit!

Deine Kay

Einfach__Lecker___Schnell

Möchtest Du noch mehr leckere, vegane, glutenfreie & zuckerfreie Rezepte?

Dann sichere Dir hier den kostenlosen Download meines Ebooks Einfach, Lecker & Schnell und erhalte noch heute 20 Rezepte!

Mach mit. Werde Fit. Mach weiter.

Deine Kay

zoodles

Zoodles Mit Veganer Käsesosse

Zoodles mit Veganer Käsesosse für 2 Personen

  • 2 große Zucchini
  • Lurch oder Sparschäler

Käsesosse

IMG_4408

  • 200g weiße Bohnen (entweder aus der Dose/Glas) oder vorher 10-12 Stunden einweichen und dann ca. 50-60 Minuten köcheln lassen.
  • 1 Zitrone
  • 80ml heißes Wasser
  • 1 Zwiebel
  • Salz, Pfeffer, etwas Chili, etwas Curry
  • 1 EL Kokosöl

Dünste die Zwiebel in einer Pfanne mit 1 EL Kokosöl an, gib die Bohnen dazu und würze die Mischung gleich. Danach gibst Du die Masse entweder in ein hohes Gefäß für den Zauberstab oder in den Mixer. Fügst den Saft einer Zitrone und das Wasser dazu und mixt es gut durch.

Ist die Masse zu dickflüssig? – Macht nix, gib einfach noch etwas heißes Wasser dazu.

Zoodles:

Zucchini entweder mit dem Lurch zu Spaghetti schneiden oder mit dem Sparschäler in breite Bandnudeln schälen.

Schmeckt super lecker zu Zoodles, Pasta, Reis oder einfach auch als Dip zu Gemüsesticks!